Path:
Schlußbemerkung

Full text: Ernst Lieber als Parlamentarier / Spahn, Martin (Public Domain)

79 
Léon XIII. II, 233f.; der Hof⸗ und Staatshistoriograph Leos XIII. verleugnet 
übrigens die Gruppe Huene. 
Zentrumsprogramm: zu R. 5. V. 93 ogl. R. 25. XI. 89. 
Abschnitt IV. 
Beginn der Session: R. 1. XII. u. 13. XII. 93; R. 14. XII. 92. R. 
16. III. 94; 28. II. 94. 
Handelsverträge: Allgemeines: R. 13. XII. 93; R. 15. XII. 98; A. 
19. J. 93 (man ogl. Liebers u. Sattlers Ausführungen an jenem Tage); R. 16. 
III. 94 (Mitteilung über eine Unterredung mit Franckenstein 1887); R. 16. III. 94, 
dazu R. 28. II. 94. — Tattit: R. 14. XII. 93; 23. XI. 93; 1. III. 94 (Miquel); 
16. III. 94 (Heereman); A. 17. J. 93 u. R. 23. XI. u. 13. XII. 93; 28. II., 1. 
III. u. 16. III. 94 (Landwirtschaft); 13. u. 14. XII. 93 (Schädler⸗Lieber), 28. II. 94. 
Finanzreform: R. 29. J. u. A. 24. J. 94 (Miquels u. Liebers Reden); 
A. 17. J. 93; vgl. noch R. 21. III. 96 u. 7. XII. 97. — Reichstag u. Finanz⸗ 
verwaltung R. 14. III. 99; 15. III. 94; R. 24. V. 95. u. A. 19. J. 93 (Lim⸗ 
burg⸗St., Zedlitz, L.); R. 10. III. 77 u. 21. III. 96 (Bismard u. Richter). — 
Kl. Franckenstein A. 24. J. 94; R. 29. J. 94; 19. J. 97; Graf Posadowsky darüber 
R. 23. II. 97; Fritzen R. 9. XII. 95. Ihr Versagen R. 29. J. 94, dazu A. 24. 
J. 94 u. 17. J. 93. — Liebers persönliche Pläne A. 17. J. 93 schon angedeutet. — 
Arendts Hinweis auf die Lex Huene A. 24. I. 94. 
Abschnitt V. 
Zur Finanzreform 94/95 R. 29. J. 94; 25. u. 26. II. 95; zur Um— 
sturzvorlage R. 7. II. 95. 
Wilhelm II. und das Zentrum: R. 29. J. 94; dazu R. 14. III. 96. — 
Lieber und Bismard R. 12. V. 97. 
Fraktionsbeziehungen: R. 16. XI. 96 (Kardorff); R. 17. J. 96 
Hohenlohe u. Buol-Berenberg); R. 29. J. u. 8. II. 96; 24. VI. 96; R. 14. II. 
96; R. 17. VI. 96; dazu R. 16. J. 95. Vgl. Abschnitt II (Hitze), 
Lex Lieber: R. 20. u. 21. III. 96. — R. 23. II. u. 12. III. 97; dazu 
R. 2. XII. 96; 19. J. 97 Gennigsen); 1. XII. 96 (Schippel). 
Bürgerliches Gesetzbuch: Haltung d. Zentrums R. 1. VII. u. 19. VI. 
96. Der Kompromiß R. 19. VI. 96. — Wertung R. 2. XII. 96. 
Flotte: R. 18. III. 96; 18. u. 20. III. 97. — Zur Entwickelung der russisch⸗ 
deutschen Beziehungen im Anschluß an den deutschen Flottenbau s. wichtige Mitteilung 
in der Rede des Abgeordneten Spahn zu Bonn 10. IX. 1905, gedruckt in der „Ger⸗ 
mania“ Nr. 220 v. 24. IX., Nr. 221 v. 26. u. Nr. 222 p. 27. IX. 1905. Die 
Mitteilung bezieht sich auf die Potsdamer Zusammenkunft v. 8. XIJ. 1899. — Urteil 
L.s über Weltpolitik u. Flottenvorlage R. 2. XII. 96; 20. III. u. 7. XII. 97; 21. 
VI. 99. — L. u. Kolonien R. 12. II. 98; 16. III. 96; 17. II. 94. — Orientpolitik 
R. 16. III. 94. — England, Amerika R. 8. II. 98; 11. II. 99; 16. XII. 97. 
Militär-Strafgerichtsbarkeit: R. 18. V. 96; 4. V. 98. 
Schluß und Ergebnis der Legislaturperiode: R. 5. V. 98: 2. XII. 
96; 15. XII. 98.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.