Path:

Full text: Statuten und Reglements der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften sowie der ihr angegliederten Stiftungen und Institute (Public Domain)

38 
Reglements und declarirende Beschlüsse. 
papier) 400 Exemplare; dazu tritt die Auflage der Sonderabdrucke ($$ 9. 10). 
Wird eine Abänderung der Auflage der Gesammtbände erforderlich, so be- 
darf es dazu lediglich eines Beschlusses des Secretariats. 
2. Ein Theil der Auflage der Abhandlungen, dessen Höhe das Secre- 
tariat bestimmt, wird nicht in Gesammtbänden, sondern in Abtheilungen 
(physikalische, mathematische, philosophische und historische Abhand- 
lungen) ausgegeben. 
$ ı2. 
Die Sitzungsberichte und die Abhandlungen sammt den Sonderab- 
drucken daraus erscheinen im Selbstverlage der Akademie. Der Vertrieb 
im Buchhandel erfolgt durch den Commissions- Verleger, mit welchem die 
Akademie hierüber einen Vertrag abschließt, z. Zt. durch die Verlagsbuch- 
handlung Georg Reimer in Berlin, 
8 13. 
1. Der Verkaufspreis für den Jahrgang der Sitzungsberichte beträgt 
ı2 Mark; die Sonderabdrucke aus denselben sollen bei einem Umfang von 
5—16 Seiten 0,50 Mark, von 17—32 Seiten ı Mark, von 33 und mehr 
Seiten 2 Mark kosten. 
2. Die Verkaufspreise für die Abhandlungen (Gesammtbände, Ab- 
theilungen und Sonderabdrucke) berechnet der Archivar nach den dafür 
bei der Akademie üblichen Normen; die Berechnung ist von dem vor- 
sitzenden Seecretar zu genehmigen. 
$ 14: 
ı. Vom Jahrgange ihres Eintrittes bez. der Anstellung an erhalten 
die ordentlichen und die auswärtigen Mitglieder der Akademie die Sitzungs- 
berichte und die Abhandlungen, die Ehren- und die correspondirenden 
Mitglieder, sowie der Archivar und die wissenschaftlichen Beamten der 
Akademie ein Exemplar der Sitzungsberichte unentgeltlich. 
2. Durch Beschlufs der Gesammt- Akademie, eventuell nach Vor- 
berathung durch die Classen oder das Secretariat können Akademien, ge- 
lehrten Gesellschaften, Instituten u. s. w. die akademischen Schriften un- 
entgeltlich bewilligt werden, jedoch in der Regel nur, wenn diese der
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.