Path:
Medizin. Allgemeine und zusammenfassende Werke

Full text: Verzeichnis der Büchersammlung der Kaiser Wilhelms-Akademie für das militärärztliche Bildungswesen (Public Domain)

314. Statistik. — Lebensversicherung. 
514, 31 Karsten, W. Theorie v. Witwenkassen ohne Gebrauch algebraisch. Rechngn, 
Halle 1784. 
32 Süßmilch, J. Die göttl. Ordng i. d. Verändergn des menschl. Geschlechts, aus 
d. Geburt, d. Tode u. d. Fortpflanzg erwiesen. Berlin 1788, 3 Bde. 
38 Meusel, J. Lehrb. d. Statistik. 2. Ausg. Leipzig 1794. 
34 Orsini, N. Richerche di statistica medica sulla Citta di Livorno. Livorno 1826. 4. 
35 Burdach, C. Die Zeitrechng d. menschl. Lebens. Leipzig 1829. 
36 Casper, J. Beitr. z. medizin. Statist. u. Staatsarzneikunde. Berlin 1835. 2 Bde. 
37 Casper, J. Denkwürdigktn z. medizin. Statist. u. Staatsarzneikunde. Berlin 1846, 
38 Boersch, C. Essai sur la mortalite A Strasbourg. Strasbourg 1836. 4. 
30 Froriep, v. Über Lebens-Versicher.-Anstalten. Bemerkgn v. medizin. Standp. 
Weimar 1837. 
10 Gavarret, J. Principes g&neraux de statistique medicale, Paris 1840. 
141 Gavarret, J. Allgem. Grundsätze d. medizin. Statistik. A. d. Franz. Erlangen 1844. 
12 Sponholz, C. Allgem. u. spez. Statist. d. Medizinal-Personen d. preuß. Monarchie. 
Jahrg. 1845. Stralsund 1845. 
13 Neumann, S. Z. medizin. Statistik d. Preuß, Staates. Berlin 1849. 
4 Pignocco, F. Saggio sulla statistica medica della real casa di matti di Palermo. 
Palermo 18652. 
145 Rechenschaftsber. d. Lebensversich.-Bank f. Deutschland. 1854. Gotha 1855. 4. 
16 Hopf, G. D. wesentl. Ergebn. d. Gothaer Lebens-Versich.-Bank i. d. 1. Viertel. 
jahrhund. ihres Bestehens, bes, i. Beziehg auf d. Sterblichkt d. Versicherten. 
4. Jahrg. Leipzig 1855. 
47 Escherich. Hygien.-statist. Studien über die Lebensdauer in versch. Ständen. 
Würzburg 1854, 
18 Grätzer, J. Beitr. z. Bevölkergs-, Armen-, Krankheits- u, Sterblichkts-Statistik 
d. St. Breslau. Breslau 1854—60. 4. 3 Bde. 
19 Grätzer, J. E. Beitr. z. Geschichte d. Bevölkergs-Statist. Breslau 1888, 
50 Lombard, H. De V’influence des professions sur la duree de In vie. Genf 1855. 4. 
51 Beneke, F. Mitteilgn u. Vorschläge betr. d. Anbahng e. wissensch. Morbilitäts- 
u. Mortalitäts-Statistik f. Deutschland. Oldenburg 1857. 
52 Beneke, F. Vorlagen zur Organisation der Mortalitätsstatistik in Deutschland. 
Marburg 1857. 
58 Statistik des Medizinalstandes, der Kranken- u. Humanitätsanstalten von 
Ungarn. Wien 1859. 
54 Cheever, D. The value and de fallacy of statistics in the observation of disease. 
Boston 1861. 
55 Engel. D. wichtigsten Resultate e. vergleichend. Statist. d. Gesundh. u. Sterblichk. 
” d. Zivil- u. Militär-Bevölkerg i. preuß. Staate. Berlin 1863. 4. 
56 Report on the mortality and vital statistics of the United States. (Nach dem 
Zensus v. 1. 6. 1880.) Bv John S. Billings. Part I u. II. Washington 
I 1885/86. 2 Bde. 
57 Oesterlen, F. Handb. d. medizin. Statistik. Tübingen 1865. — 2. Ausg. 1874. 
8 (Je 1 Bd.) 2 Bde. 
58 Hough, F. Prize essay on medical and vital statistics. Albany 1867. 
59 Statist. Berichte v. Gesundheitsbehörden u. Ärzten d. Verein. Staaten v. Nord- 
amerika. Philadelphia 1861—78, . 1 Paket u. 6 Bde. 
50 Körösi, J. Plan e. Mortalitätsstatistik f. Großstädte. Wien 1878. 
51 Körösi, J. D. Sterblichk. i. Pest i. d. J. 1872 u. 78 u. deren Ursachen. Berlin 1876. 
62 Körösi, J. Ub. d. Einfl. d. Wohlhabenheit u. d. Wohnverhältn. auf Sterblichkeit 
u. Todesursachen, m. bes. Berücksicht. d. infekt. Krankhn. Stuttgart 1885. 
63 Bericht d. Kommission z. Vorbereitung e. Reichsmedizinalstatistik. Berlin 1874. 4. 
599
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.