Path:
[Text]

Full text: Julius Pintsch (Berlin 1815-1884), seine berlin-lausitzischen Vorfahren und seine Abkömmlinge / Boetticher, Arno (Public Domain)

I2 gr. bezahlet. So hiermit bescheinigt wird. Lübbenau 
den 15. Juny 1744. 
M. Christian Siegmund Jenichen Johann Friedrich Schultze 
Pastor Kirchen Vorsteher 
Einen Mannss-Sitz sub No. 32, in der Abtheilung 
sub A und deren IVten Bank in der hiesigen Stadt- 
Kirche hat Christian Pintsch, nach dem am 4. Fe- 
bruarii c. a. erfolgten Ableben seines Schwieger- 
vaters David Lehmann s. Schwedens, aufs neue ge- 
ınuthet, und dem Kirchen-Aerario davor 12 gr. baar be- 
zahlet, dass Er sich desselben vor seiner Person und 
die Seinigen gebrauchen nicht aber an andre vermiethen 
könne, vielmehr, wenn der Sitz durch des jetzigen Be- 
sitzers Absterben oder wesentlichen Abzug von hier, er- 
ledigt werden sollte, dessen nächste Erben selbigen 
längstens innerhalb vier Wochen, bey dessen Verlust, zu 
lösen und der Kirche die Gebühr dieserwegen würklich 
zu entrichten schuldig sein sollen, Datum Lübbenau 
den sten Marti 1768. 
Friedrich Lebrecht Michaelis George Friedrich Meissler 
Gräflich Lynarischer Hofrichter. Kirchen- Vorsteher. 
Einen Weiber Sitz sub No. 49 in der Abtheilung sub 
B und deren VIIte" Bank hat Christian Pinzsch nach 
am 242 August erfolgten Ableben seiner Frau 
Juliane Louise gebohr. Lehmann aufs neu auf 
Hofnung gemuthet, zum Kirchen-Aerario 12 gr. bezahlet 
und darüber unter der Bedingung: selbigen an niemand 
andern zu vermiethen, vielmehr wenn der Sitz durch des 
jetzigen Besitzers Ableben, oder wesentlichen Abzug von 
hier erlediget werden sollte: dessen nächste Erben selbigen 
innerhalb Vier Wochen bey Verlust zu losen schuldig,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.