Path:
Aus der Spielsachenwelt und dem Puppenwinkel

Full text: Aus dem Bilderbuch einer reichen Kindheit / Malberg, Anna (Public Domain)

Aus der Spielsachenwelt 
und dem Puppenwinkel. 
We hatten unglaublich viel Spielzeug. 
So wenig unsere Eltern sonst den 
Luxus liebten, so einfach sie uns hielten, was 
Kleidung und Vergnügungen anbetraf — hier 
lag die Verschwendungsecke in ihrem Leben. 
Ich glaube, es kam daher, daß sie selber spiel⸗ 
frohe Menschen geblieben waren, die trotz 
Berufs- und Familiensorgen eine geheime Vor⸗ 
liebe für das Bunte, das Glänzende und Un— 
wirkliche behalten hatten, wie es die Welt der 
Spielsachen umweht. Vater war nie besserer 
Laune, als wenn er uns in eins der großen 
Spielwarengeschäfte führte und langsam, langsam
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.