Path:
1897

Full text: Tagebuch / Hartleben, Otto Erich (Public Domain)

Berlin, 15. März, 
Der Tag der Abreise ist nun durch 
den Umstand bestimmt worden, daß 
ich am 18. März in der Litterarischen 
Gesellschaft in Breslau vorlesen soll. 
Ich werde den bunten Vogel — aber 
nicht den Bierbaumschen — und das 
Diogenes-Fragment lesen, vielleicht 
noch den Propheten Jona, wenn sie 
für ihre 200 M. eine ganze Stunde 
was hören wollen. 
Übrigens bin ich sehr gespannt, 
wie die Sache ausfallen wird. Bisher 
hab’ ich erst ein einziges Mal Öffent- 
lich vorgelesen und bin in sehr amü- 
237
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.