Path:
IX. Künstlerfahrten

Full text: Von Sorgen und Sonne / Fuhr, Lina (Public Domain)

IX. Ruͤnstlerfahrten. 
Der Schreck, den ich Herrn von Hülsen von 
Wien aus bereitet hatte, rächte sich einige Monate 
später, als ich die Aufforderung erhielt, an dem 
zweiten Londoner Gastspiel teilzunehmen, das schon 
im Vorjahre von dem Ensemble des Darmstädter 
Theaters unternommen und hauptsächlich durch Emil 
Devrients Teilnahme mit Erfolg durchgesetzt worden 
war. Diesmal sollten weitere Kreise dafür gezogen 
werden, mein Berliner Kollege Dessoir war gewon— 
nen; mein Jawort hing von der Urlaubsbewilligung 
ab. Man spielte ja damals auch den Sommer über 
und die Intendanz weigerte sich, mich freizugeben. 
Es bedurfte erst einer Königlichen Vermittlung, ihn 
willfährig zu stimmen. Ich war so glücklich, das 
hohe Interesse der Königin Elisabeth an meiner 
künstlerischen Tätigkeit gewonnen zu haben; auf eine 
Mitteilung der Königin von England an Ihre Ma—
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.