Path:
Seiten-Nachweisung

Full text: Schleiermacher und seine Lieben / Herz, Henriette (Public Domain)

Seiten⸗Nachweisung. 
Alex, siehe Dohna. 
Arndt, Ernst Moritz, der Freiheitsdichter (1760- 1860) 58, 107, 131, 184. 
Arnstein, Nathan Adam, Frhr. v., Generalkonsul in Wien und dessen Gattin Franziska 
(Fanny). 123, 124. 
Bagge. 48. 
Beier, „CTante Beier“, Freundin Schleiermachers, Witwe des am 17. VIII. 1790 
gestorbenen Pastors B. in Bobbin, wohnte mit ihren 2 Söhnen und 5 Tochtern 
in Bobbin, gest. dort 1840. 98, 102, 118. 
Dr. hermann Christoph, geb. 80. X. 1775 in Bobbin, Sohn der vorigen, stud. 
theol. in Greifswald und 1787—1800 in Jena EGchüler Fichtes,, 1801 -8 
Zauslehrer beim Dichter Kosegarten in Altenkirchen, 1804 26 bei Frau Oberst 
Gordon in der Schweiz, 1806 ¶6 wieder bei Kosegarten, 1806 —8 Hilfsprediger 
in Bobbin bei seinem Schwager Franck, 1808 Diakonus in Altenkirchen, wo 
er am 16. X. 1808 Kosegartens Tochter Allwina (bei Anwesenheit Schleier⸗ 
machers) heiratete. Später dort Präpositus. Genaueres in G. K. Nosegartens 
Cebensbild von H. Franck (Halle 1887) und in Fr. Hnr. Rankes Jugenderinne⸗ 
rungen (Stuttgart 1877). 87, 82, 94. 
Julius, dessen Bruder, geb. Bobbin 1788, ursprünglich Jurist, gab 1808 
seine Stellung auf, um auf spanischer Seite Napoleon zu bekämpfen, wurde 
Dberst, nahm an dem spanischen Feldzug in Südamerika teil, wo er seit 1816 
verschollen ist. 86. 
Beneke, Frau Bürgermeister, geb. Schumann. in Landsberg a. W., Cousine Schleier⸗ 
machers. 183. 
Berlin. 226, 16, 26, 27, 81, 87, 42, 48, 46, 48, 60, 61, 14, 16, 60, 62, 66-71, 80, 
93, 94, 98, 100, 108, 106, 107, 112, 118, 124, 130. 
Berthahain auf Rügen. 126. 
Bettina v. Arnim. 185. 
Bobbin auf Rügen, Wohnort des Pastor Franke und der Familie Beier. 534, 76, 87, 88, 
102, 126. 
Bölendorff, Kas. Ulr., Schriftsteller (17758 — 1826), von Göthe abfällig beurteilt, endete 
in Schwermut durch Selbstmord. 86. 
Börne, Ludwig, Penstonär im Hhause Marcus Herz, Anbeter der Henr. H. 46. 
Boye, Frau Major v., in Stralsund, aus Berlin. Freundin v. Er. M. Arndt u— 
Rahel Varnhagen. 50, 64, 113, 120. 
Brandes, Ernst, hannöv. Geh. Kabinetsrat, Curator der Universität Göttingen, 
vpoltswirtsch. Schriftsteller (1768 - 1810). 88. 
Sraun, Hauslehrer im Haufe des Arztes Herz in Prenzlau. 17, 19, 47, 48, 61, 61, 74, 88. 
Braunschweig. 88. 
Brenna, siehe Lemos, Br. de. 
Brunnenaue bei Sagard auf Rügen. 132. 
Calenberg, Gräfin in Gollmitz bei Prenzlau. 110, 111. 
Tampagne, Frau v., Berlin, Großmutter der Henriette v. Mählenfels. 70, 71. 
Campe, Joach. heinr., 1746- 1818, der bekannte Jugendschriftsteller (Kobinson). 88. 
Charlotte, siehe Lotte. 
Charlottenburg b. Berlin. 87, 580, 71, 76, 77, 79. 
LTharpentier, Sophie v., seit 17808 Braut des Dichters Novalis-Hardenberg. 60. 
— Br. v., deren Bruder. 60. 
A
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.