Path:
[Anlagen] Anlage VII. Verzeichnis sämtlicher Schüler, welche bis Sekunda oder Prima des Gymnasiums besucht haben (nach der Zeit ihrer Aufnahme in diese Klasse geordnet)

Full text: Festschrift zur fünfzigjährigen Jubelfeier des Königlichen Gymnasiums zu Spandau (Public Domain)

8 
2 
2 
Name 
355 
Grünfeld 
Naatz 
356 
867 — 
358 
Vorpagel 
Badow 
Bein 
3 59 
Bethke 
360 
361 
3621 
Bischof 
Böttcher 
Carl 
36 
365 
366 
367 
36 
369 
370 
Finck 
Friedrich 
Grimm 
Zoffmann 
Jacob 
kKrause 
Lemm 
Mayburg 
371 
Neumann 
70 
Neye 
— 
374 
Radicke 
Ruprecht 
875 
376 
677 
378 
Scheffler 
Schmelling 
Schmidt 
Schmidt 
— 
Schröder 
380 Sternberg 
81 Voigt 
882 Krieger 
a8 Weichardt 
3841 Lindt (Löwenthal) 
Nartin 
Walter 
Robert 
Martin 
Otto 
Fritz 
Fritz 
Wilhelm 
driedrich 
Otto 
Armin 
Fritz 
Karl 
Walter 
Wilhelm 
Fritz 
Auaust 
Hans 
Fohannes 
Erich 
Paul 
Robert 
Nobert 
veorg 
Willy 
FErich 
Paul 
Hugo 
johannes 
ohannes! 
Richard 
LXXXVI. 
Geboren 
Zeit 
Ort 
1. 9. 76 Königsberg i. Pr. 
v. . 73vesn 
28. 5. 71 
20. 11. —— 
25. 6. 771 
71 
Spandau 
Lienewitz 
. 12. 79 
Schneidemühl 
14. 9. 
21. 4. 80 
7. 12. 78 
Spandau 
Wustermark 
Rendsburg 
l. 8. 78 
15. 7. 4— 
29. 10. 80 
183. 7. 80 
3. 8. 77 
10. 4. II 
31. 10. 80 
10. 7. 78 
Berlin 
Spandau 
4 
Bernau 
Dahme 
Spandau 
2 
Klötze 
bei Gardelegen 
Konitz 
8. 4. 80 
3. 7. 78 — 
Spandau 
3. 12. — 
29. 8. 80 
1 
Rathenow 
12. 7. 80 
30. 8. 78 
10. 1. vo 
14. 2. 80 
Potsdam 
Spandau 
9— 
2. 1. 791 
Liepe a. O. 
7. 6. 80 
4. 11. 79 
26. 10. 74 
8. 9. 76 
5. 12. 76 
Spandau 
Berlin 
Altenburg 
Berlin 
Damaliger Stand 
des Vaters 
Rabbiner, Dr. pu. 
Pastor 
Polizeiwachtmeister 
—A 
Städt. Oberförster 
Lazarettinspektor 
Hauptmann a. D 
Gutsbesitzer 
Fabrikbesitzer 
* Gastwirt 
Büchsenmacher 
Oberstabsarzt 
Ober⸗Telegr.⸗Assistent 
Apothekenbesitzer 
Bäckermeister 
dupferschmiedemeister 
Lehrer 
Justizrat 
Rendant 
Kaufmann 
Oberstabsarzt a. D. 
J 
Zahlmeister 
Zigarrenhändler 
Rentier 
Barnisonküster 
Kaufmann 
Bankier 
Rentier 
Postsekretär 
Bezirksarzt 
Naufmann 
Aufgenommen 
Zeit Klasse 
1. 10. 94 
IIa 
Ia 
4.95 
116 
J 
Abgegangen 
Zeit Klasse 
Istern o Ib 
31.8 95 Ta 
Mich. 95 Ia 
Ostern 90 IIb 
Mich. 97 114 
25. 2 99 7Ta 
25. 2. 99 140 
—A 
Ostern 961 116 
Ostern * IIb 
1. 10. 98. Ib 
25. 2. 0) Ia 
80 8. 990 1Ia 
Dstern 97 IIa 
Dstern 97 IIbp 
30. 8. 99 Ia 
Mich. 971 7TIa 
25. 2. 991 734 
Ostern 971 11p 
Ostern 9 Ib 
308 991 53 
1. 7. 96 IIa 
Ostern 96 IIb 
Ostern 97 IIb 
Ditern 961 1176 
8 301 
T23 
Ostern 971 
30. 8. 99 
28. 2. 96 
31. 8. 8 
19. 3. 97 
IIb 
Ia 
lIa 
Ia 
sa 
LXXXVII. 
Biographische Bemerkungen 
Zahnarzt in Berlin O. 25, Prenzlauer Straße 49, II. 
Predigtamtskandidat in Stücken bei Michendorf 
(bei Herrn Pastor JIskraut). 
Kaufmann ? in Steele a. Ruhr, Grandplatz 6. 
Bankbeamter in Berlin 8. 42, Brandenburgstr. 72. 
Beamter bei der Diskonto⸗-Gesellschaft in Berlin, 
wohnt in Spandau, städt. Oberförsterei. 
Dand. med. in Berlin NW. 7, Friedrichstr. 140 - 142, 
Kaiser Wilhelm-Akademie. 
Cand. jur. in Spandau, Pichelsdorfer Straße 1009. 
Dand. med. in München, Lindwurmstraße 39. 
Volontair-Verwalter auf Rittergut Kutzleben bei 
Gangloff-Sömmern i. Thüringen. 
Stud. rex. techn. in Spandau, Müllerstraße 6. 
Unterarzt in Charlottenburg, Kantstraße 71. 
Dand. phil. in Spandau, Falkenhagener Straße 1. 
Ztud. pharm. in München, Schellingstraße 80, rechts. 
Ztud. rer. techn. in Spandau, Breite Straße 48. 
Referendar in Spandau, Potsdamer Straße 26. 
Oand. med. dent. in Venlo, Holland, z. Z. in Klötze 
bei Gardelegen. 
Leutnant im Inf.-Regt. Generalfeldmarschall Prinz 
Friedrich Karl v. Preußen (8. Brandenb.) Nr. 64 
in Angermünde, Uckermark, Klosterstraße 6, J. 
Kaufmann in Berlin 8W. 13. Alexanderstraße 282 
(bei Nausch). 
Buchhalter in der Brauerei Pichelsdorf. 
Leutnant im Feld⸗Art.⸗Regt. v. Clausewitz Ober⸗ 
schlesisches) Nr. 21, Neiße, Kaserne VII. 
Gerichtssekretär in Charlottenburg, Spandauer Str. 13. 
F den 8. April 1900 in Rehme. 
Postbeamter in Spandau, Hauptpostamt. 
Beamter der Deutschen Bank in Berlin, wohnt in 
Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße 126, III. 
Stud. jur. in Berlin C. 2, Rathaus d. 4 (Burschen⸗ 
schaft Bavaria). 
Kaufmann in Berlin 8. 14, Wallstraße 62. 
Stud. med. in München, Lindwurmstraße 565. 
2 
Dr. jur. Referendar in Leipzig, Kramerstraße 8. 
Regierungsbauführer a. D. in Charlottenburg, 
Spreestraße 36. II.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.