Path:
A. Bücher, Sonder-Abdrücke und Dissertationen

Full text: Verzeichniss der Bücher-Sammlung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (Public Domain)

56 
Lechalas, 6., The perception of light and color. S.-A. a. Smithsonian Report 1898, 
Le Clerce, La chirurgie complette par demandes et par reponses, qui contient ses 
principes, l’osteologie, la myologie, les tumecurs, les ulceres, Jes plaies simples 
et compos6es, celles d’arquebusades, les maladies veneriennes, le secorbut et 
application de tous les bandages et appareils, les fractures, les luxations, et 
;outes les operations chirurgicales. — Avec une pharmacie qui apprend la 
manicre de composer les remedes les plus utiles de la chirurgie et la panacce 
mercurielle. Paris 1695. 
— JWappareil ccmmode en faveur des jeunes chirurgiens. Paris 1700. 
Lecomte, La medceeine et la chirurgie des pauvres, Paris 1758. 
Ledderhose, @., Die chirurgischen Erkrankungen der Bauchdecken und die chir- 
urgischen Krankheiten der Milz. Stuttgart 1890. 
Deutsche Chirurgie. Lief. 45b. 
Ledermann, R., Das Resorbin und seine Verwendung als Salbengrundlage. S.-A. 
a. Monatsh. f. Dermatologie. 19. 
Zur Histologie der Dermatitis paplilaris capilliti. S.-A. a. Verhandl. d. Deutschen 
Dermatologen-Congresses 1895. - 
and Ratkowski, Die mikroskopische Technik im Dienste der Dermatologie. Ein 
Rückblick auf das Jahr 1893. S.-A. o. O. u. J. 
W., Ueber cerebrale Kinderlähmung (Hemiplegia spastica infantilis), I.-D. 
Berlin 1897. 
Le Dran, H. F., Observations de chirurgie, ausquelles on ä joint plusieurs reflexions 
en faveur des 6tudiants. 2 Bde. Paris 1731. 
Chirurgische Anmerckungen sammt angefügten vielfältigen Bedencken darüher, 
zum Besten derer Chirurgie -Beilissenen; in zweyen Theilen beschrieben; 
anjetzo in das Teutsche übersetzt. Mit einer Vorrede von Ch. J. Treu, 
Nürnberg 1740. 
Im Anhang: Tractat oder Abhandlung von.der Cur derer Schuss- 
Wunden. . 
Traite ou reflexions tirce de la pratique sur les playes d’armes A feu. Paris 
1737. 
Tractat oder Abhandlung von der Cur derer Schuss-Wunden, welcher von 
demselben statt eines dritten Theiles seiner chirurg. Anmerckungen in fran- 
zösischer Sprache herausgegeben, nunmehro aber in die Deutsche auf das 
sorgfältigste übersetzet worden, Nürnberg 1740. 
Vide: Le Dran, Chir. Anmerckungen, 
Paralelle des differentes manieres de tirer la pierre hors de la vessie, Paris 
1780. 
Vergleichung der mancherley Manieren den Stein aus der Blase zu ziehen, 
welche H. F. Le Dran in Frantzösischer Sprache geschrieben hat: und jetzo 
ins Teutsche übersetzet ist. Berlin 1733. 
Consultations sur la pluspart des maladies qui sont du ressort de la chirurgie, 
Paris 1765. 
— Traite des opcrations de chirurgie. Bruxelles 1745. 
Leefhelm, F., Ein Fall von Epitheliom des Unterkiefers nebst Bemerkungen über 
die Epithetiome der Kiefer im Allgemeinen. I-D. Kiel 1902, 
Le Fort, L., La Atsartieulation et 1e pansement des plaies. Discours prononece ä 
V’Academie de Mödeecine. Paris 1878. 
— Oeuvres de Leon Le Fort. Public par Felix Lejars. Tome I—1I. Paris 
1895—97. 
Legendäre, F, L., Recherches anatomo-pathologiques et cliniques sur quelques maladies 
de Penfance. Paris 1846. 
Legouest, L., Traite de chirurgie d’armee. Paris 1863. 
Lehmann, C., Ueber den Zusammenhang zwischen Abortus und Placentaradhärenz. 
I.-D. Berlin 1882. 
F. A., De resectione maxillae ac mandibulae partiumque dinitimarum bis nuper 
propter careinoma epitheliale prospere suscepta.. D.-i. Berolini 1859.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.