Path:
Rund um die Müggel

Full text: Rund um die Müggel (Public Domain)

38 
denen wohlhabende Industrielle ihren‘ Summersitz aufschlugen. 
Selten hat wohl ein Ort im Laufe weniger Jahre eine 
so überraschend wirkende Umwandlung erfahren, wie Treptow. 
Der heute weit und breit berühmte Park, der sich dem Tier- 
garten mindestens gleichstellen 'kann, entstand, als 1881 deı 
Magistrat für eine vergleichweise geringe Summe die Petri- 
kirchwiesen ankaufte und diese mit dem hereits vorhandenen 
Terrain in einen Schmuckpark verwandelte, Heute zeichnet 
sich der Treptower Park vor anderen durch seine grössere 
räumliche Ausdehnung aus, die beim’ Entwurf hinsichtlich 
der Anordnung der Gehölzgruppen und weiten Wiesenflächen 
Trepfow mit ‘ 
einen freieren Spielraum zu- 
liess. Während jeneschattige . 
Spaziergänge bilden, gestatten diese übsche Fernsichten über 
den saftgrünen Rasen, dessen häufig eingestreute Schmuck- 
sträucher namentlich zur Blütezeit hohen Genuss gewähren. 
Die Anlage beginnt ‘gleich hinter dem Schlesischen Busch 
in. schmaler Keilform und breitet sich bis Treptow aus, im 
Süden durch die alte Köpenicker Landstrasse, im Norden 
von den Spreewiesen begrenzt und von der Chaussee in zwei 
ungleiche Flächen geteilt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.