Path:

Full text: Katalog der Bibliothek des Altmärkischen Vereins für Vaterländische Geschichte zu Salzwedel (Public Domain)

5 
fi 
gegen von der Lästerung der Evangelischen ab- 
zustehen. Jena 1678. 
Sagittarius, Johann Christfried. Wahrer Christen 
anmuthige Ruhe. Als Fraw Dorothea, Gebohrne 
und Verwittbete Hertzogin zu Sachsen, Den 8. 
Julii 1675 ward beygesetzet. Altenburg (1675). 
Sagittarius, Johann Christfried. Des Christ- 
lichen Frauen Zimmers Seeliger Stand. Als Die 
Fr. Catharina Sibylla Stängin, Gebohrne von 
Osterhausen, Des Herrn Caspar Heinrich Stangen 
Uff Terpla Ehegemahl, 1668 ward beygesetzet. 
Altenburg (1668). 
Sagittarius, Johann Christfried. Der nützliche 
Weinberg und Die grünende Hütte, Das ist: 
Christliche Trau-Predigt Bey Trauung Dess Hn. 
Johann Adolphen, Hertzogen zu Sachsen, Mit 
Fräulein Johannen Magdalenen, Hertzogin zu 
Sachsen, am 25. und 26. Octobr. dess 1671. Jahrs 
auffm Schlosse zu Altenburg. o. O. 1671. 
Sagospelet pä Skansen, Hösten 1899. 2. uppl. 
Stockholm 1899. 
von Sahme, Reinhold Friedrich. Als Herr R. 
Fr. von Sahme, ICtus, Königlich Preussischer 
Ober-Appelations und Consistorial-Rath, Den 21. 
April 1748 zum Rectore der Albrechts - Universi- 
taet im Königreich Preussen erwählet ward: 
Bezeigten ihre Freude Drey hieselbst studierende 
Preussen. Halle (1743). 
Saintfoix, de. Essais historiques sur Paris. 1—4. 
3. ed. Londres 1765. 
Salfeld, Siegmund. Der alte israelitische Friedhof 
in Mainz und die hebräischen Inschriften des 
Mainzer Museums. (S.-A.) Berlin 1898. 
Salomon, Sigismund. Der Himmlisch - Gesinnte 
Pilgers - Mann. In der Gedächtniss - Predigt Am 
Leich-Begängniss- Tage Des Hrn. Nicol, Des H. 
Röm. Reichs Edlen Panners und Frey - Herrens 
von Gersdorff, 1702. Dresden (1702). 
Saltzburger, Die Seufftzende, Oder Besondere 
Unterredung Im Reiche der Lebendigen Zwischen 
einem der Religion halben aus dem Lande emi- 
grirenden Saltzburger und einem gleichfalls wegen 
des Glaubens vertriebenen Waldenser. Magde- 
burg 1782.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.