Path:
150. Die alten Deutschen

Full text: Liederbuch des Vereins der Angestellten der Großen Berliner Straßenbahn (Public Domain)

162 
alter deutscher Weise Und nippe nicht bloß an 
dem Rand! Die Väter haben's uns gelehrt, Wie 
man die vollen Humpen leert! Denn: die 
alten Deutschen tranken ja auch, sie wohnten 
am Ufer' des Rheins Und lagen auf der 
Bärenhaut und tranken immer noch eins! 
Noch eins, noch eins! Sie wohnten am Ufer 
des Rheins! Noch eins, noch eins! Sie tranken 
immer noch eins! 
2. Wer Bacchus und Gambrinus ehret, Der 
lebt gar löblich in der Welt! Dieweil uns 
die Geschichte lehret, Daß beide waren hoch— 
gestellt! Der eine wohl ein König war, Der 
andere ein Gott sogar! Denn die alten Deut— 
schen tranken ja auch, sie wohnten am Ufer 
des Rheins Und lagen auf der Bärenhaut 
und tranken immer noch eins! Noch eins, 
noch eins! Sie wohnten am Ufer des Rheins! 
Noch eins! noch eins! Sie tranken immer noch 
eins! 
3. So lasset uns die Gläser heben Und 
stimmet fröhlich mit darein; Laßt Bacchus und 
Gambrinus leben, Sie sollen hochgepriesen 
sein! Doch auch der Väter sei gedacht; auch 
Ihnen sei der Trunk gebracht! Denn die alten 
Deutschen tranken ja auch; sie wohnten am 
Ufer des Rheins Und lagen auf der Bären— 
haut und tranken immer noch eins! Noch eins,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.