Path:
XIX. Geschäftsvertheilung

Full text: Verwaltungsregeln und Dienstvorschriften für die Mitglieder und Beamten der Städtischen Grundeigenthums-Deputation zu Berlin (Public Domain)

XIX. Geschäftsvertheilung. 
71 
betreffs der Pacht- und unbebauten Miethsgrundstücke, und 
endlich für die Erläuterung des Jahreskassenabschlusses der 
Stadt-Hauptkasse für Spezial-Verwaltung 23 
6. für die Mahn- und Prozeßangelegenheiten einschließlich 
Wahrnehmung der Termine in Amtsgerichts-Prozessen; für die 
Grundbuchsregulirungssachen, soweit sie nicht unter Nr. 1 fallen, 
namentlich Zurückführungsangelegenheiten und Löschung wver— 
alteter Eintragungen auf städtischen Grundstücken; für Fuͤhrung 
des Grundstücks-Verzeichnisses, des historischen Grund- und 
Lagerbuches, der Grundbuchs-Auszüge und des Registers der 
Grundbuchzeichen der sämmtlichen staädtischen Grundstuͤcke; 
7, für, die Besteuerungs-Angelegenheiten des gesammten 
außerhalh des Weichbildes belegenen städtischen Grundbesitzes, 
einschließlich der Prüfung der Veranlagungen, Bearbeifung der 
Einsprüche und Klagen; für die Aur und Abmeldung der 
baulichen und sonstigen Veraͤnderungen der gesammien städtischen 
Grundstücke bei den Katasterämtern J 
8. für die Führung des rechnungsmäßigen Lagerbüches 
der Stadtgemeinde nebst dazu gehörigen Arbeiten; für die 
jährliche Aufstellung der Vermögensübersicht der Grd. und für 
die Führung der Formular-Kontrolle. 
II. Das Journal J entspricht dem Umfange der unter 2 
bezeichneten Expedition. Es umfaßt ferner die An⸗- und 
Verkaufsangelegenheiten der unbebauten Grundstücke, die 
Patronats⸗, Fischerei-⸗, Trinkhallen- und Budensachen, die An— 
gelegenheiten der Berechtigungen auf fremden, früher von der 
Stadtgemeinde in Erbpacht ausgethanen Grundstücken (ins— 
besondere der auf dem Wedding und in Moabit, in Reinicken— 
dorf und Rummelsburg-Borhagen belegenen). 
Das Journal III umfaßt den Ankauf, die Hypotheken⸗ 
regulirung, die Verwaltung und Vermiethung der vorstehend 
unter 4 und õ erwähnten, zur Errichtung eines neuen städtischen 
Büreaudienstgebäudes angekauflen 32 Hausgrundstücke. 
Das Journal II umfaßt alles übrige, namentlich also die 
General-⸗, die Verwaltungs- und Vermiethungs-, An⸗ und 
Verkaufsangelegenheiten der bebauten Grundstücke, die Ent— 
eignungs-, Eisen- und Kleinbahn, Bebauungsplaun-, Rüders— 
dorfer Soziktäts-, Grundbuchregulirungs, Beseuerungs-, Jagd- 
und Insertionssachen. 
III. Die Registraturen J. II und III entsprechen den drei 
Journalführungen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.