Path:
§ 2. Der Lehrstoff I. B. Der katholische Religionsunterricht

Full text: Grundlehrplan der Berliner Gemeindeschulen (Public Domain)

L. B. Der katholische Religionsunterricht. 
19 
Klasse 2: 4 Stunden. 
Biblische Geschichte (2 Stunden): 
Sommerhalbjahr: 
Wegführung nach Babylon und Zerstörung Jerusalems 
Jeremias. 
Ostern bis Sommerferien: 
*Die Juden in Babylon. Das Gesicht Ezechiels. 
Der junge Daniel und seine Freunde. 
*Daniel rettet die keusche Susanna. 
*Nabuchodonosors Traumgesicht. 
Die drei Jünglinge im Feuerofen. 
Balthassars Frevel und Strafe. 
Daniel in der Löwengrube. 
Rückkehr aus der Gefangenschaft. Wiederaufbau des Tempels und 
der Stadt. 
Die letzten Propheten. 
*Esther. 
Eleazer. 
*Die makkaböischen Brüder. 
*Tod des Königs Antiochus. 
*Judas, der Makkabäer 
*»Die Fülle der Zeit. 
Nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien: 
Die Wunder Jesu im Üüberblick. 
Eingefügt werden: 
*FJefus vermehrt Brote. 
*Jesus wandelt auf dem Meere und heilt Kranke. 
*Das kananäische Weib. Heilung eines Taubstummen. 
*Der Blindgeborene. 
Jesus als Lehrer. 
*FJesus in der Synagoge zu Nazareth. 
Jesus und die Samariterin. 
die Bergpredigt (II., III., VI. VIII., IX., X. Abschnitt). 
Verheißung des allerheiligsten Sakramentes des Altars. 
Jesus verlangt kindliche Gesinnung und warnt vor dem Ärgernis. 
Winterhalbjahr: 
Jesus als Lehrer. 
Die Seepredigt. Gleichnisse vom Himmelreich. 
Das Gleichnis vom unbarmherzigen Knechte. 
barmherzigen Samaritan. 
verlorenen Sohne. 
reichen Manne und armen Lazarus. 
Pharifäer und Zöllner. 
Gefahr des Reichtums. Lohn der freiwilligen Armut. 
Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberge.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.