Path:
II. Kurz gefaßte geschichtliche Darstellung der Gründung und Entwickelung der Gesellschaft Magine Rèim in Berlin vom November 1804 bis November 1854. Zur Feier ihres fünfzigjährigen Jubiläums in der General Versammlung am 25. März 1855 den Mitgliedern übergeben vom Vorstande

Full text: Magine Réim (Verein zu gegenseitiger Hilfe) (Public Domain)

besserungen verlangt wurde, so konnte der gedruckte Entwurf erst im 
Jahre 1844 der Gesellschaft vorgelegt werden. Die Genehmigung 
desselben erfolgte am 14. Dezember 1844, worauf die neuen Grund— 1844 
zesetze nach eingeholter höherer Bestätigung im darauf folgenden Jahre 
in gesetzliche Kraft traten. 
Hiermit endet die zweite Periode von 1818 bis 1845, deren 
segensreiche Resultate sprechende Beweise von der umfassenden Wirk— 
samkeit des Vereins ablegen. Die Grundgesetze jener Periode sind 
noch in der Mitglieder Händen; wir ersparen uns daher, die Vorzüge 
derselben zu bezeichnen. 
In dem verflossenen Zeitraum hat die Kasse überhaupt 17858 Thlr. 
24 Sgr. 6 Pf. verausgabt; die darin enthaltenen Unterstützungen an 
arme kranke und der Aufhülfe bedürftige Mitglieder werden am 
Schlusse dieses Berichtes nach der Jahresreihenfolge angegeben. Der 
Bestand des am Schlusse dieser Periode verbliebenen Vermögens der 
Besellschaft war 11956 Thlr. 1 Sgr. und zwar 3919 Chlr. 15 Sgr. 
6 Pf. eiserner Fonds und 8036 Thlr. 15 Sgr. 6 Pf. Reservefonds. Die 
Zahl der Mitglieder am Anfange des Jahres 1845 war 262, worunter 
6 perpetuelle, die ihre Beiträge abgelöst haben und deren Namen im 
gedruckten Namensverzeichnis ferner fortgeführt werden. Außerdem 
waren 14 verstorbene nicht perpetuelle Mitglieder, deren Beiträge von 
hren Hinterbliebenen gezahlt wurden. 
Die im vorgedachten Jahre teils wieder bestätigten, teils neu 
gewählten Vorsteher waren: 
Ohilipp Hhellborn . .. . Direktor, 
Dr. J. heinemann. Sekretär, 
hartwig hirschfeld Lassierer, 
Ely Isaac Meyer .... Uaontrolleur, 
Heinrich Wolff ...... erster Pflegevater, 
5. B. Beermann ... zweiter Pflegevater, 
A. C. Bein . .. ........ Registrator, 
Josel Salomon Wolters FJ 
und Caspar Arnstein Asessoren
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.