Path:
C

Full text: Beschreibendes Verzeichnis der Gemälde im Kaiser-Friedrich-Museum (Public Domain)

RR 
Cranach., 
Brustbild in !/2 Lebensgr. Rotbuchenholz, h, 0,385, br. 0,245. — 
Sammlung Solly, 1821. 
637 Bildnis der Katharina von Bora, Gemahlin 
Luthers (vermählt 1527). Nach links gewendet und gerad- 
aus’ blickend. In schwarzem ausgeschnittenem Kleide mit 
hohem Kragen und goldgestickter Netzhaube. Dunkelblauer 
Grund. 
Bez. rechts: 
ad 
+ 
Kl. Brustbild. Rotbuchenholz, rund, Durchmesser 0,11. — Samm- 
lung Solly, 1821. 
1190 Venus und Amor. Venus, nach rechts schreitend, 
nackt, nur mit einem leichten Schleier geschmückt, der vom 
Haar herabfällt, wendet sich nach links zu Amor, der sich 
über die Stiche der Bienen beklagt. Venus bedeutet ihm, 
wieviel schmerzhafter die Wunden seiner Pfeile seien (vgl. 
Theokr. Id. XIX, Knpuoxhenens: der Honigdieb). Schwarzer 
Grund. 
Bez. links unten: 
— 
Auf dem schwarzen Grunde eine lateinische Inschrift, die den 
Inhalt des Bildes angibt. — Es gibt eine Anzahl freier Wieder- 
holungen größeren und kleineren Formates aus den Jahren 1530 bis 
1534 in den öffentlichen Sammlungen von Weimar, Nürnberg, Schwerin 
und Wien. 
Lindenholz, h. 1,72, br. 0,63. — Königliche Schlösser. 
Cranach. Werkstatt Lucas Cranachs d. A. Deutsche 
Schule. 
635 Bildnis des Herzogs Georg von Sachsen (1471 bis 
1539). Halb nach rechts gewendet. In schwarzem hohem 
Mantel, auf dem das goldene Vlies liegt. Die Hände inein- 
ander gelegt. Hellgrüner Grund.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.