Path:
S

Full text: Beschreibendes Verzeichnis der Gemälde im Kaiser-Friedrich-Museum (Public Domain)

795 
372 
Steen. 
1646 Student an der Universität 
Leiden. Schüler Nikolaus Knüp- 
fers zu Utrecht, angeblich auch des 
Adriaen van Ostade zu Haarlem, 
endlich des Jan van Goijen im 
Haag, dessen Tochter er am 3. Ok- 
tober 1649 heiratete; unter dem 
Einflusse des Frans Hals weiter aus- 
gebildet. Tätig zu Leiden (1648 
in die Lukasgilde aufgenommen), 
im Haag (urkundlich von 1649 
bis 1654 nachweisbar), in Haar- 
lem (1661—1669). 
Der Wirtshausgarten. 
Unter einer Laube sitzt vorn an 
einem Gartentische der Maler Jan 
Steen, der vergnügt lachend einen 
Hering abhäutet. Ihm gegenüber 
eine Frau, die einen Knaben aus 
einem Becher trinken läßt. Ein 
junger Bursche ruft Krabben aus. 
Andere Gäste an den Tischen 
sitzend oder promenierend. 
Bez. an einem Querholze des Garten- 
tisches: 
v 
Pa N . 
| 
( 
Leinwand, h. 0,68, br. 0,58. 
Königliche Schlösser. 
(TC 
OÖ 
‘= 
_ 
2 
Y 
A 
4 
( 
) 
nd 
3 
lo -S 
795B Der Streit beim Spiel. 
Unter einer Wirtshauslaube ist 
ein elegant gekleideter Mann 
beim Spiele mit einem Bauern 
in Streit geraten. Eine Frau, ein 
Mädchen und ein Alter suchen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.