Path:
R

Full text: Beschreibendes Verzeichnis der Gemälde im Kaiser-Friedrich-Museum (Public Domain)

342 
Ruisdael. 
Schafen. Rechts ein Hügelzug, der sich nach der Mitte zu 
einer waldigen im Nebel liegenden Aue senkt. 
BA 
Bez. rechts unten: 
e7/ 
Ein Hauptwerk des Meisters aus seiner mı.ileren Zeit (um 1660). — 
Sammlung Wells in Manchester‘ 7°-» uf der Manchester Exhibition. 
Leinwand, h. 1,14, br. 1,41. -  Erworben 1891 in Paris. 
385H Bewaldetes Flußufer. Zur Rechten ein Weg und 
Bäume, links Ausblick in die Ferne, gegen die Mitte hin 
ein Haus, auf das mehrere Figürchen zueilen, fliehend vor 
dem Wetter, das von rechts her am Himmel aufsteigt. Vorn 
in der ganzen Breite ein Gewässer, in dem links ein Kahn 
mit zwei Figuren liegt. 
Bez, rechts unten: 
RR 
Eichenholz, h. 0,245, br. 0,335. — Erworben 1896 aus dem Pariser 
Kunsthandel, 
393 Landschaft mit Bauernhaus. Links an einem ab- 
gestorbenen Weidenstamme vorbei fließt ein Bergbach dem 
Vordergrunde zu. Weiter hinten rechts, von einem Baume 
überragt, ein Bauernhaus, zu dem eine hohe verfallene Stein- 
treppe hinaufführt. In der Türe des Hause< eine alte Frau, 
davor ein Knabe mit einem Hunde. 
OL 
Bez. rechts unten: 
Leinwand, h. 0,66, br. 0,79. — Königliche Schlösser.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.