Path:
II. Aquarelle, Guaschen und Pastelle

Full text: Ausstellung von Werken Adolph Menzels 1905 (Public Domain)

1. National. 122 
a 
123 
124. 
125 
126 
127 
128 
1209 
130 
121 
132 
133 
134 
135 
Zwei Badegäste am Meer, vom Rücken gesehen. 
— Bez. Erinn: Arkona, August 1851. A. Menzel. 
Deckfarbe., Guasche, h. 0,37, br. 0,30. 
Schiffer mit seinem Sohn rudernd. — Bez. 
St. Wolfgangsee. Erinn: 1852. Menzel, Deckfarbe, 
Guasche, h. o,234, br. 0,23. 
Philister und Offizier in der Stiftskellerei der 
Benedictiner in Salzburg. — Bez. Sept. 1852. 
Deckfarbe, h. 0,30, br. 0,42. 
Ein blinder Mönch die Orgel spielend, rechts 
an der Tür ein zuhörender Mönch. ._ Guasche. 
h. 0,20, br. 0,45. 
Vier Passagiere eines süddeutschen Stellwagens. 
— Deckfarbe, h. 0,223, br. 0,31. 
Faust und Wagner. — Woasserfarben, h. 0.15. 
br. 0.22. 
Passanten bei Nacht auf der Straße. -— Wasser- 
und Deckfarben, h. 0.11, br. 0.10. 
Zuhörer im Konzert. — Bez. Symphonie D-dur 
Beethoven. Erinnerung. Schwarze und farbige Kreide. 
h. 0.21. br. 0.20. 
Dame mit Opernglas im Sessel. — Bez. Erinn. 
Deckfarbe, h. 0.28. br. 0.19. 
Dame im Sessel bei Licht lesend. — Farbige 
Kreide und Deckfarbe., h. 0,27, br. 0,27. 
Dame mit Mantel und Hut. — Deckfarbe, h. 0,26. 
br. 0418. 
Stiftsdame mit Buch, sitzend nach rechts. 
Kniestück. — Blei, h. 0.12, br. 0,09. 
Herr im Mantel auf einer Bank sitzend und 
lesend, hinter ihm ein älteres Paar. _— Bez. 
Erinnerung. Deckfarbe, h. 0,30, br. 0.19. 
Herr mit Zigarre in einem Korbstuhle sitzend. 
— Bez. Erinnerung, Deckfarbe, h. 0,22, br. 0,15.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.