Path:
Zweiter Hauptteil. Friedrich Wilhelm IV. und die Berliner Märzrevolution Drittes Kapitel. Der Befehl zum Abmarsche der Truppen von den Barrikaden am Morgen des 19. März

Full text: Deutschland, König Friedrich Wilhelm IV. und die Berliner Märzrevolution / Rachfahl, Felix (Public Domain)

Der Befehl zum Abmarsche der Truppen von den Barrikaden etc, 213 
König selbst.“ Man kann dieser Erwägung nur beipflichten; 
warum aber zieht Busch nicht aus ihr die doch so nahe liegende 
Folgerung, dafs der König damals in der That etwas begangen 
hat, das Bodelschwingh später mit Schonung zu behandeln für 
gut befand? Statt dessen erhebt Busch gegen Arnim den Vor- 
wurf, dafs dieser, weniger ritterlich, als Bodelschwingh, seinen 
Anteil an der definitiven Entschließung des Königs zu ver- 
bergen suche.! Nun haben wir gezeigt, dafs Arnim einen der- 
artigen Einflufs ausgeübt zu haben bestreitet, dafs durchaus für 
uns kein Grund vorliegt, an der Richtigkeit seiner Versiche- 
rungen zu zweifeln, und dafs auch seine Darstellung von der 
Tendenz getragen ist, jemanden zu schonen. Wenn nun Bodel- 
schwingh von der Absicht geleitet ist, den König nicht blo[s- 
zustellen: warum sollte dasselbe nicht auch bei Arnim der 
Fall gewesen sein? Gegen Arnim war die Anschuldigung in 
Umlauf gesetzt worden, er habe beim Könige den verhängnis- 
vollen Befehl erwirkt; dagegen mulste er sich rechtfertigen. 
Er that dies, indem er seine Beteiligung an den Beratungen 
über den Rückzug der Truppen in Abrede stellte. Das war 
ein Dementi, das an Schärfe nichts zu wünschen übrig lels. 
Aus Rücksicht auf den König indes war er nicht im stande, es 
nach der positiven Seite hin zu ergänzen, indem er die Vor- 
gänge, die sich im Kabinette des Königs abgespielt hatten, in 
voller Ausführlichkeit erzählte. 
Soviel wird aus dem bisherigen Gange der Untersuchung 
klar, dafs sich im Zimmer des Königs in jener bedeutsamen 
Viertelstunde, da der Monarch mit Arnim und Bodelschwingh 
hierselbst weilte, ein Vorfall zugetragen haben mufs, der mit 
dem Befehle zum bedingungslosen Rückzuge der Truppen in Zu- 
1) Buscha. 0.8. 61ff. Onckena. 0. 8.128, Anm. 1 schliefst sich 
dem Tadel Buschs gegen Arnim an. Das einzige Quellenzeugnis, das Busch 
zum Beweise dafür anführt, dafs Arnim in der That den König zur Er- 
teilung des unbedingten Abmarschbefehls bestimmt habe, ist der Bericht 
eines ungenannten Generals, der sich bei näherer Prüfung (vgl. den zweiten 
Exkurs) keineswegs als ein „unzweifelhaft zuverlässiger Bericht‘ heraus- 
stellen wirg.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.