Path:

Full text: Bettine von Arnim und Friedrich Wilhelm IV. / Arnim, Bettina von (Public Domain)

26 
II. Kapitel. 
sonnen glücklich sein, und herrlich und feurig in der Liebe, 
wenn er wüßte, daß andern die Hoffnung aus dem Herzen 
gerissen ist mitten im Frühling in endloser Gefangenschaft! 
Wie hab ich gerungen im Herzen, und die Ohnmacht lag 
mir in den Gliedern. — Bald dämmerte es mir auf als müsse 
ich ihm zurufen befreie sie, gieb ihnen den Platz wieder auf 
Erden und das Ideal ihrer Jugend in Dir! — Wage was 
man nur mit begeisterten Kräften zu erschwingen vermag und 
lege den Keim einer großen unüberwindlichen Zukunft in ihre 
Brust, mach sie zu Helden die begeistert für Dich das wandlende 
Schicksal Dir fefsseln. Ach die Großmuth berechnet nicht. Und 
konntest Du sie Dir auch nicht gewinnen so hattest Du sie doch 
befreit. 
Die zärtlichen Gewinde der Traumpflanze sind abgewelkt, 
wollten sie auch wieder hinanstreben, was ists das sie nieder— 
schlägt, daß ihre Zweige herabstürzen vom Traumbild. Goldne 
Wolken! — ich mag nicht wie sonst hinaufschauen, wie Ihr 
über Ihm hinzieht. Die Seele ist mir ganz entwöhnt an ihn zu 
glauben, und ich bin traurig hier allein in der Nacht! Warum 
wein ich über Dich? — Du gehst mich ja gar nichts an. Du 
sagst, Du seist mein Freund? — Du bist nicht mein Freund! 
Wollte doch der Traum einmal noch seine grünen Zweige 
um Dich und mich winden daß ich wähnen könnte wie 
sonst. — 
Noch graut der Morgen nicht, eine Stunde ists noch vor 
Tag, noch schlummern die Straßen. könnte doch mein Herz wie 
die erfrischte Pflanze aufwachsen zu Dir! — Dann wollt 
ich in die prophetischen Haine Dich führen. — Aber! — Der 
delphische Gott ist dir stumm, und die Straße ist eingestürzt 
die dahin führt. 
Geschrieben in der Nacht vom 11. zum 12. April 1843.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.