Path:
Spielerleben

Full text: Spielerleben und Anderes / Skowronnek, Richard (Public Domain)

16 
SE OD 
Majorate der Provinz — „aber Sie 
müssen ‚mir gestatten, diese drei 
letzten Schläge unbaar zu pointieren, 
bis morgen Mittag.“ 
„Mit Vergnügen“, erwiderte ich 
und stülpte den Becher um. 
„Va banque auf die linke Seite!“ 
Es wurde still um den Tisch herum. 
Meine Hand bebte, als ich nach dem 
Würfelbecher griff. Ich hob auf: es 
war eine Acht. 
„Bitte zählen. Sie, was Sie in der 
Bank haben, Herr Kamerad.“ 
Drei, vier Hände waren mir behilf- 
lich, in einer Minute war die Summe 
festgestellt: ich hatte 4500 Mark bares 
Geld vor mir liegen. 
„Es ist gut,“ sagte Herr von P., 
„noch einmal va banque auf die linke 
Seite!“ 
Mir schwindelte, ich wollte etwas 
sagen, doch ein Blick von G. hiess 
mich schweigen. Ich warf und hob 
auf: es war eine Zehn, ich hatte 
wiederum gewonnen. 
Es war unheimlich still geworden
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.