Path:
Volume In der Siegesallee

Full text: Die Denkmäler Berlins und der Volkswitz / Laverrenz, Victor (Public Domain) Ausgabe [2].NF (Public Domain)

In der Siegesallee 
—⸗ 
5 
—— es sich im vorigen Kapitel fast lediglich um die 
Standbilder der Siegesallee gehandelt hat, so 
werden wir am besten thun, in derselben gleich zu ver— 
weilen, um die im Volksmunde entstandenen Sentenzen 
kennen zu lernen. 
Die Siegesallee hat, wenn man der eben erwähnten 
Quelle Glauben beimessen darf, ihren Namen daher, 
daß in dieser Allee die Gruppen derjenigen Bildhauer 
aufgestellt worden sind, welche den „Sieg“ bei der Be— 
werbung um die Aufträge davongetragen haben. Zur 
Darstellung gelangen hochgestellte Persönlichkeiten 
aus der Geschichte der Mark Brandenburg, was durch 
die erhöhten Nischen und die Sockel feinfühlig ange— 
deutet ist. 
Alle die hier aufgestellten Regenten haben sich 
durch ihre „Weisheit“ ausgezeichnet, wie demjenigen, 
der die Siegesallee betritt, sofort einleuchtet, denn der 
weiße Marmor leuchtet ordentlich in dem dunklen Grün. 
Früher, als nur erst Markgrafen Aufstellung ge—
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.