Path:
Rundgang

Full text: Illustrierter Führer durch Berlin, Charlottenburg und Umgebung / Woerl, Leo (Public Domain)

52 
Schloßplatz und Lustgarten. 
ferner der Ritter- (alte Thron-}) Saal, mit dem silbernen Chor 
und dem Prunk-Büfett. Ferner die Schwarze Adlerkammer mit 
einem Bild von Camphausen: „Friedrich der Große, umgeben von 
seinen Generälen“; ie Rote Samtkammer mit den Porträts des 
Großen Kurfürsten, König Friedrichs I. und seiner Gemahlin 
Sophie Charlotte; der schöne Kapitelsaal des Schwarzen Adler- 
ordens; die 60 m lange, 8 m breite Bildergalerie enthält 45 vor: 
zügliche Porträts und Bilder aus dem Leben der brandenburgisch- 
preußischen Regenten von Winterhalter, Krüger, Steffeck, Camp- 
hausen, A. vo. Werner (Kaiserproklamation in Versailles} usw. Dann 
Kgl. Marstall und Schloß-(Neptun-)Brunnen. 
folgt das Königin- Zimmer mit bezüglichen Porträts; der 32 m 
lange und 15 m breite Weiße Saal, 1894—95 durch Zhne neu um- 
gebaut, mit einer Viktoria von Rauch, endlich die Schloßkapelle, 
34 m hoch und 24 m im Durchmesser, mit Marmor reich bekleidet 
und mit Fresken geschmückt. Be-ichtigungz s. 5. 49 
Südlich vom Schloß dehnt sich der Schloßplatz aus, mit 
dem großartigen, 1891 aufgestellten Neptunbrunnen von 
Begas; auf dem Beckenrande des Brunnens vier weibliche 
Figuren: Rhein, Weichsel, Oder und Elbe versinnbildliehend. 
In der vom Schloßplatz nach der Petrikirche (s. S. 123) 
führenden Breitestraße befindet sich im Hause Nr. 13 (Nicolai-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.