Path:

Full text: Illustrierter Führer durch Berlin, Charlottenburg und Umgebung / Woerl, Leo (Public Domain)

Umgebung Berlins. 
153 
Berlin-Steglitz, ausgezeichnet durch seine ruhige Lage 
und bekannt als Wohnort vieler Beamten, besitzt einen 
schönen Stadtpark mit herrlichem alten Baumbestand. 
An der Dahlemer Grenze befindet sich die große Kgl. 
Blindenanstalt, die älteste Blindenanstalt Deutschlands, 
mit großer Bibliothek von Hochdruckschriften und einem 
Museum für Blindenunterricht.. In unmittelbarer Nachbar- 
Schaft zwei mit ihr organisch verbundene Arbeitsblinden- 
heime. des „Vereins zur Beförderung der wirtschaftlichen 
Selbständigkeit der Blinden“. Für den Besuch der Blinden- 
anstalt ist Anfrage einen Tag vorher erforderlich (s. S. 50). 
An Steglitz stößt Dahlem, eine frühere Domäne, die 
Zu einem ausgedehnten Villenort ausgebaut werden soll und 
wohin eine ganze Reihe von öffentlichen Instituten, Samm- 
lungen usw. verlegt wird. Hier ist der große neue Bota- 
nische Garten mit Botanischem Museum sehenswert 
(Eintritt s. S. 45 u. 58), ferner das zum Reichsgesundheitsamt 
gehörende Biologische Institut, das Bakteriologische 
Institut, die Königl. Landesanstalt für Wasserhygiene, 
und dieKg1.Gärtner-Lehranstalt, das Astronomische 
Recheninstitut, das Wilhelm-Institut für Chemie, 
daneben das Kaiser Wilhelm-Institut ‘für physi- 
kalische Chemie und Elektrochemie; beides Zweig- 
anstalten der im Jahre 1912 bei Gelegenheit des Jubiläums 
der Berliner Universität gegründeten Kaiser Wilheilm-Ge- 
sellschaft zur Förderung der Wissenschaften; ein weiteres 
Institut für experimentelle Therapie befindet sich (1913) 
Im Ban. 
Erwähnenswert ist auch das Arndt-Gymnasium, das 
auf Dahlemer Gebiet am Grunewald gelegen ist, verbunden 
mit Alun.nat, eine sehr sehenswerte Anstalt, vom Bahnhof 
Steglitz aus mit der elektrischen Bahn zu erreichen. An 
las Gymnasium schließt sich die Schülerheimkolonie. 
C. Nach Südosten: Neukölln, Britz, Stralau;, Treptow. 
Nieder-Schöneweide., Johannistal. Grünau, Köpenick. 
Während die nach Westen und Südwesten gelegenen 
Vororte, zu denen außer den obenerwähnten noch Zehlen- 
dorf. Friedenau, Lankwitz und Mariendorf (letzteres mit
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.