Path:
Band 7 Der Klub der Harmlosen

Full text: Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung / Friedländer, Hugo (Public Domain) Issue7 Band 7 (Public Domain)

235 
den und daß er durch regelmäßigen Gebrauch des Brunnens 
und der Bäder eine regelrechte Kur durchgemacht habe. Er 
bleibe dabei, daß v. Schrader die Roulette in seinem Beisein 
in Aachen gekauft habe. v. Schrader weilte ihn mit diesem 
Spiel bekannt machen, da sie beabsichtigten, nach Namur 
zu reisen, wo Roulette gespielt wurde. F‘ "2 2be von Aachen 
aus kleine Abstecher nac* *'-mur und © “ende gemacht 
und dort mit Erfolg ge" +. Xenon, 5. Moos: Er 
sei dem Angehlackhar ce rin, umm®e im Spiel schul- 
dig geblieben. © 7 yser che hm "iäcksicht die Bezah- 
lung der Scholk + —Abnm! 7 --—r Yoabsichtigt, ihn zum 
Offenbarur iz. = iss ©. 7 °be darauf einen ful- 
minantern. _ ie om eysiır zorir}t- und darin sehr deut- 
liche Drelnmmemem ausm“ =ochen 61° or an die öffentliche 
Meinung °r7 foren mir erstotten werde, Er be- 
hauptete 55 m fir Fuck, daß v, Kayser gar kein 
Recht zu solche; =7--Ischer Vorgehen habe, da er selbst 
sich wiede:.- Zrfnemi‘ Nafunder habe. Der Zeuge 
v. Schreiksr hell um 7 foc6” mar ein, als er dem An- 
geklagten ©16 ) "iepr 57 "7 wer sagt: „Ne Iui 
donnez ri“ u 8 eber: Cie 11m nichts, er be- 
zahlt nic” _ Da Zehreiber erklärte dies für falsch, 
schon des.” wei um vv. Xoyser nie etwas schuldig ge- 
blieben sel. Zeugs .100s blieb *-i seiner Behauptung. — 
Justizrat Dr. Sello stellt» fes*, 721 auck de- Brief des Zeu- 
gen Moos vom Kraoklagion 7 res = * micht als kom- 
promittierend erachtet worder c2%, der“ zcno‘ hätte er ihn 
nicht ebenso sorgsam wie die anderer [rief aufbewahrt, 
und er hätte nicht mi Beschlag bele“ ?rder können. — 
v. Kayser ho: daß er jemals vor 7 Moos Geld 
geliehen ..2k” Im übrier 5 habe er er _... .yemessen er- 
achtet, ge jr 1c06 cl“  äeksicht vorzuczchen, weil dieser 
in einem „hd 2 C.ÄCl sofort an das Regiment eines 
Offiziers t2- 1 7 *) 'ywandt hab”, der Zır Geld schuldig 
geblieben war.- ı ..cIragen des Justizrats Dr. Sello be- 
merkte Moos: Er sei Titular-Vizekonsul a. D. und arbeite 
für französische und englische Finanz-Zeitschrilten. — 
Zeuge Moos gab hierauf eine umfangreiche Darstellung des 
Falles, in welchem er gegen einen Leutnant v. B., der seine
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.