Path:
Band 4 Die Ermordung der achtjährigen Lucie Berlin

Full text: Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung / Friedländer, Hugo (Public Domain) Ausgabe 4 Band 4 (Public Domain)

58 
Dirnen diesen Zuhältern so lange zu, bis sie das Arbeiten 
einstellen. Die Dirnen wollen eben den Mann vollständig be- 
sitzen, und ihn auch vollständig unterhalten.“ Als ich 
dem Berger den Korb zeigte, sagte er: solchen Korb hat 
allerdings die Liebetruth gehabt. Da aber in dem Korb 
Blutspuren sind, so kann es nicht der Korb der Liebetruth 
sein. Ich sagte zu Berger: Nehmen Sie an, es wäre doch 
der Korb der Liebetruth und anstatt Ihrer stände ein anderer 
Mann unter dem Verdacht des Mordes, würden Sie alsdann 
nicht sagen: Das ist der Mörder? Darüber kann ich nichts 
sagen, versetzte Berger, es kann der Korb der Liebetruth nicht 
sein, denn ich habe den Mord nicht begangen. — Der An- 
geklagte gab diese Bekundung im wesentlichen als richtig 
zu. — In der vorletzten Sitzung wurde der Obermeister der 
Berliner Korbmacherinnung Scheffer als Sachverständiger 
vernommen. Dieser begutachtete: Ein alter schon etwas 
wackliger Korb wird im Wasser etwas fester. Der einge- 
drückte Deckel wird jedoch, dadurch daß er ins Wasser 
gelegt wird, nicht wieder gerade. Man sieht auch heute noch 
eine gewisse Einsenkung des Deckels an dem aufgefundenen 
Korbe. Die geringste Veränderung, die man an einem Korbe 
vornimmt, kann dahin führen, daß der Laie sein Eigentum 
nicht mehr wiedererkennen kann. Es kommt nicht selten vor, 
daß eine Dame, die einen Korb zur Reparatur gebracht hat, 
sagt: Da ist ja mein Korb. Dabei weist die Dame auf einen 
ganz neuen Korb. Solche Körbe die zu den Massenartikeln ge- 
hören, werden nicht in Berlin, sondern außerhalb, zumeist 
in Fürstenberg, Provinz Brandenburg angefertigt. — Der 
Verteidiger wies darauf einen ganz ähnlichen Korb vor, 
den er bei Wertheim in der Rosentalerstraße gekauft habe. 
Er berufe sich unter Umständen auf das Zeugnis des Herrn 
Wertheim, der bekunden werde, daß in seinem Geschäft 
jährlich etwa 4000 solcher Körbe verkauft werden. — Es 
wurden alsdann die chemischen Sachverständigen vernom- 
men. Auf dem Zeugentisch waren die Kleider des ermordeten
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.