Path:
Band 2 Räuberhauptmann Keißl vor dem Schwurgericht

Full text: Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung / Friedländer, Hugo (Public Domain) Ausgabe 2 Band 2 (Public Domain)

A055 
Bauernhof hineingegangen. Es war um die Mittagszeit, die 
Bäuerin sei allein im Hause gewesen. Holzleitner erbrach 
mehrere Kisten, und als die Bäuerin sich dagegen sträubte, 
habe Holzleitner ihr mit Erschießen gedroht. Holzleitner habe 
fünf Einhundertmarkscheine und für mehrere tausend Mark 
Wertpapiere genommen. Er (Kneißl) habe sich weder an der 
Bedrohung noch an dem Raub beteiligt, sondern nur,. mit 
einem geladenen Revolver in der Hand, Wache gestanden. 
Er habe 270 M. bar und 500 M. in Pfandbriefen erhalten. — 
Vors.: Es war auch verabredet worden, in dem Bauernhof die 
Kisten aufzubrechen, Geld zu rauben und sobald sich die Leute 
zur Wehr setzen, Gewalt anzuwenden ? — Kneißl: Jawohl. — 
Auf ferneres Befragen des Vorsitzenden bemerkte Kneißl: 
Zwei Tage nach dem Raube sei er mit Holzleitner nach Ober- 
schweinbach gekommen. Dort haben sie sich als Metzger 
ausgegeben und sich bemüht, die geraubten Wertpapiere ein- 
zuwechseln. Sie seien zunächst ins Wirtshaus zum Sedlmeyer 
gegangen. Der von ihnen verübte Raub sei jedoch durch die 
Zeitungen bereits bekannt gewesen. Ein Mann habe die Leute 
im Wirtshaus auf sie aufmerksam gemacht. Die Leute woll- 
ten sie verhaften, sie haben aber mit Erschießen gedroht. Da- 
durch gelang es ihnen, aus dem Wirtshause und aus dem 
Dorfe zu entkommen. Den Pfandbrief von 500 M, habe er 
nicht wechseln können und schließlich verloren. Nach der 
Flucht in Oberschweinbach habe er sich eine Zeitlang bei sei- 
ner Mutter in München aufgehalten und alsdann mit seinem 
Rade das Land durchstreift. Am Abend des 27. November 
1900 kam er nach ‚dem Kirchdorf Paar. Als er bei einem 
Bauernhof vorüberkam, sei ein Hund auf ihn zugesprungen, 
Er habe deshalb mit seinem „Drilling‘“ den Hund erschossen, 
Der Drilling sei ein Jagdgewehr, das er von seinem Vater ge- 
erbt habe. Ehe der Hund auf ihn zugesprungen sei, hatte er 
Hühner gestohlen und diesen den Kopf umgedreht. Infolge 
des Schusses sei eine Anzahl Leute aus dem Wirtshaus und 
aus den Häusern gestürzt. Ein Mann habe ihn festnehmen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.