Path:
Band 1 Preface

Full text: Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung / Friedländer, Hugo (Public Domain) Ausgabe 1 Band 1 (Public Domain)

Vorwort. 
Der Verfasser des vorliegenden Werks, den ich seit dem 
Beginn meiner Verteidigertätigkeit als eifrigen und gewissen- 
haften Gerichtsberichterstatter kenne, hat mich ersucht, sein 
Buch durch ein kurzes Geleitswort einzuführen. 
Wenn es auch bei dem lebhaften Interesse, dessen es 
schon um seines Inhalts willen gewiß sein darf, kaum eines 
solchen Vor- oder Fürworts bedurft hätte, so habe ich doch 
diesem Wunsche gern entsprochen. Handelt es sich doch 
nach meiner Überzeugung um eine durchaus verdienstliche 
Arbeit, die mit Recht die ernste Beachtung aller derer be- 
ansprucht, die mit mir in der Geschichte des Verbrechens 
zwar ein besonders düsteres, aber deshalb um so lehrreicheres 
Kapitel der menschlichen Kulturgeschichte erblicken, — ein 
Kapitel, das der praktische Kriminalist, sei er nun Beamter 
der Polizei oder Staatsanwalt, sei er Richter oder gar Ver- 
teidiger, nicht aufmerksam genug studieren, nicht gewissen- 
haft genug auf Schritt und Tritt beherzigen kann. 
Es gibt eben keinen erheblichen Straffall der Vergangen- 
heit, aus dem die Strafrechtspflege von heute nicht frucht- 
bare Lehren für die Aufgaben des Tages schöpfen könnte 
und sollte. 
Niemandem aber, der jemals praktisch beruflichen oder 
theoretisch wissenschaftlichen Anlaß gehabt hat, sich auf die- 
sem Wissensgebiete umzuschauen, ist die betrübende Erfah- 
rung erspart geblieben, wie ungeheuer rasch unsere schnell 
lebende Zeit auch in diesen ernsten Dingen vergißt. So-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.