Path:
Band 1 Der falsche Hauptmann von Köpenick, Wilhelm Voigt

Full text: Interessante Kriminal-Prozesse von kulturhistorischer Bedeutung / Friedländer, Hugo (Public Domain) Ausgabe 1 Band 1 (Public Domain)

17) 
a 
gesehen davon, daß der Mann das Aussehen eines hohen 
Sechzigers hatte und die Kokarde an der Mütze falsch ange- 
macht war, so merkte man bei genauer Aufmerksamkeit, 
daß der Mann falsch deutsch sprach. Der Staatsanwalt be- 
antragte 5 Jahre Zuchthaus und 5 Jahre Ehrverlust. Nach 
eingehender Verteidigung der Rechtsanwälte Bahn und Dr. 
Schwindt wurde der Angeklagte, unter Zubilligung mildern- 
der Umstände, zu vier Jahren Gefängnis verurteilt, die bür- 
gerlichen Ehrenrechte ihm aber nicht aberkannt. Im August 
1908 wurde Voigt begnadigt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.