Path:
Vorbemerkungen

Full text: Vormals Ravené'scher Eisenhandel und Eisenbau G.m.b.H. (Public Domain)

vormals Raven&scner Eisenhandel una Eisenbau c.m.b.4. 
Berlin SW 19 
4] he 
Nad, den A’igemeinen Tarifvorschriften der Eisenbahn 
wird für außergewöhnlich lange Gegenstände, 
welche in gewöhnlic bedeckte Wagen nicht ver- 
laden werden können - - also für Eisenstangen über 
7 m Länge — ein. ind fr © fü 
1000 Kkg erhoben 
—- 
as 
Bestellungen 
durch den Fernsprecher 
Unsere, Telefon= Zentrale verbindet mit den Abteilungen: 
Lager — Verkauf: Walzeisen 
Lager — "Verkauf: Träger <und Konstruktionen) 
Mannstaedt — PFertigwaren 
Rechnungs-Büro 
Buchhalterei 
Kasse 
Werks = Abteilung 
Einkauf 
Geschäftsführer und Prokuristen 
Wir bitten, die Verbindung mit der in Frage kommenden 
Abteilung zu verlangen, damit_ unsere Telefon = Zentrale 
in der Lage ist, sofort mit der zuständigen Stelle zu 
verbinden, — Telefonisch erteilte Aufträge bitten wir schrift» 
lich bestätigen zu wollen. — 
Bei telefonishen Anfragen — Eisenbau= Objekte 
betreffend — wenden Sie sich an unser 
Technisches Büro 
Berlin = Tempelhof 
G 5 Südring 529 — 530. 
Unser ‚,Briefzeichen‘‘ bitten wir anzugeben!
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.