Path:
Die Unterwelt von Berlin

Full text: Die Unterwelt von Berlin / Landsberger, Artur (Public Domain)

einsversammlungen und Beerdigungen erster 
Klasse mit Musik. 
Da ihnen deutlich bewußt ist, daß die Vereins- 
mitgliedschaft im „Tennisklub Blau-Rot‘ oder 
„Golf und Landklub Wannsee‘*‘ für sie unerreich- 
bar ist, machen sie ihre eigenen Vereine auf. 
Das Vereinsleben unterscheidet sich in nichts 
von dem eines Männergesang- oder. Krieger- 
vereins, die hier folgenden Statuten beweisen es: 
8 ı 
1. Die Vereinigung führt den Namen „Sport-Club 
[mmertreu 1921‘ und hat seinen Sitz in Berlin. 
1. Politische und konfessionelle Bestrebungen sind 
ausgeschlossen. 
SS) 
Der Zweck des Vereins soll erreicht werden: 
Il. Durch Förderung der Freundschaft und Gesellig- 
keit unter den Mitgliedern; 
II. durch Unterstützung in Krankheits- und besonde- 
ren Notfällen; 
III. durch Unterstützung 
17
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.