Path:
Zwanzigstes Kapitel

Full text: Raffke & Cie / Landsberger, Artur (Public Domain)

(3 
| 
Zwanzigstes Kapitel. 
ı grau Röhren war schon aus dem Hause, als 
Cäcilie an das Haustelephon stürzte und 
hineinrief 
„Frida Linke soll sofort zu mir heraufkom- 
men 1% 
„Sehr wohl, gnädige Frau!“ war die Antwort. 
„Ich werde sofort sehen, ob Fräulein Ury zu 
Hause ist. Ich glaube, sie ist zur Probe.“ 
Frida Linke war nicht zur Probe. Vielmehr 
lag Viccy Ury in seidenem Pyjama auf der 
Chaiselongue, rauchte eine Zigarette und tril- 
lerte ein Schlagercouplet aus Victor Grüns letz- 
ter Operette. 
O1
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.