Path:
VIII

Full text: Heimliches Berlin / Hessel, Franz (Public Domain)

— 
— 
VIII 
Oe fünf Mann der Kapelle haben Bierseidel vor sich 
und spielen ein Potpourri zur Wechselpolka. Anter 
den Papiergirlanden, Sichenlaub und Vosen, dreht sich 
der Veigen um die dicke Tanzleiterin im Feuerwehr— 
helm, die mit energischer Adlernase die Paare dirigiert. 
Anter den Kavalleren sind nur wenige Männer. Aber 
die weiblichen Kavaliere bezeugen eine gewisse herrische 
Snergie, 8o oft die Melodie wechselt, Aatscht der 
Feuerwehrmann in die Hände, und jseder Herr gibt 
seine Dame an den nächsten weiter, wobei gut auf— 
gepaßt wird, daß keine Derwechselungen vorkommen. Ss 
gibt immer Individualisten, die versuchen, die strengen 
Regeln zu durchbrechen. 
Als die Paare wieder zu den Tischen zurückstromen, 
auf denen Kaffeetassen und Spritzkuchen warten, hat 
die knochige Spanierin im Sombrero alle Hände voll 
zu tun. Die Billetts zum Osterkränzchen im ,Kitter⸗
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.