Path:
Det janze Dorf berlinert schon

Full text: Ick lach ma'n Ast / Lederer, Franz (Public Domain)

Det janze Dorf berlinert schon 
— 
Die Kraft der Berliner Sprache. 
E s ist eine bekannte Erscheinung, daß alle Nicht—⸗ 
berliner, wenn sie auch nur kurze Zeit in Berlin 
weilen, zu „berlinern“ anfangen. Wenn es ihnen 
auch stets daneben gelingt, so ist doch der Drang, sich die 
Berliner Sprache anzueignen, unverkennbar, und selbst 
die ärgsten Feinde der Berliner Mundart müssen die 
Kraft und Lebensfülle unserer Sprache anerkennen, die 
eben unwillkürlich alle in ihren Bann zieht. So ifst an 
ein Aussterben der Berliner Mundart, von dem an— 
gejahrte Tanten faseln, nicht zu denken. Im Gegenteil, 
die Berliner Mundart erobert sich immer weitere 
Kreise des deutschen Volkes, denn auch diejenigen, die 
Berlin wieder aus irgendeinem Grunde verlassen, 
nehmen die Lust an der Berliner Sprache mit in die 
Ferne, und wenn die Entwicklung so fortgeht, wird es 
bald keinen deutschen Dialekt geben, der nicht stark vom 
Berlinischen durchsetzt ist. Mein Freund Wate schickte 
vor einiger Zeit seinen Jungen in Pension zu einem 
Pfarrer in Ostpreußen. Neulich treffe ich ihn. Nun, 
wie geht's dem Jungen?“ frage ich ihn, „der spricht 
wohl jetzt schon ordentlich ostpraißisch?“ 
„J bewahre,“ entgegnet Maxe stolz, „nich 'ne Idee, 
aba det janze Dorf berlinert schon.“ 
17
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.