Path:
Stimmungsbilder Eine von vielen

Full text: Berlin / Lindenberg, Paul (Public Domain) IssueBdch 4 Stimmungsbilder (Public Domain)

Berliner Stimmungsbilder. 
drei Su eae earn irem Rock fest und starr— 
ten un rnd aus der anlie⸗ 
genden oader das edle 
Gewer“ mer doever ne Stiefel los⸗ 
hämmernn— fehlte eigentlich hier noch, dachte Fränzchen 
im MWmaumNun wandte sich die Wirthin wieder zu ihr: 
ob sie cyn zu essen wünsche, sie wäre gewiß hungrig und 
sie könnt mancherlei erhalten, sie möchte nur einen Wunsch 
äußern 
„Ic 
entschlo sen 
keinen Yp. 
erbieten 
Neuea darun Wuwne sie ja vorläufig gehen,‘ meinte die 
Frau hera“:t sie müsse sowieso die drei Würmer ins 
Bette br vr Mann halte sehr auf Ninktlichkeit und 
Ordnus 
Hein 
auf ein 
dieses niht 
Sie hätte 
ganze, ik— 
in einem 
An der 
ich Sie menn 
gange abrra 
gebräunt 
„Gew: nerten.“ 
—X Aad wandte 
sich seinem in e icht zu “Vaaan —t Viertel lie— 
geuden Heim “. Er hatte sich den ersten Abend so ganz 
anders gedacht, so ganz anders; wie hatte er sich gefreut 
auf das Wiedersehen — denn er mußte es sich eingestehen, 
daß er das „Prinzeßchen“ immer gern gehabt, gerade we— 
gen ihres feinen, aparten Wesens —, wie hübsch hatte er 
21
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.