Path:
XVI. Abschnitt. Leichenstattung und Begräbnißplätze Tabellen: Begräbniß- und Friedhofsgebühren

Full text: Bürgerbuch für die Stadt Charlottenburg / Kuhlow, Gustav (Public Domain)

2 
Leichenbestattung und Begräbnisplätze. 
9 
Dekoration der Kapelle: 
a) große. 
p) mittlere 
) kleine 
35 
20 
12 
Glockeläuten 
1. 
a) mit allen 5 Glocken. 
— 
2F. A. O. J 
A. B. C. 
e) A. C. r 
Für Aufnahme einer Leiche in die Halle, welche auf einem fremden Kirchhof 
beerdigt wird, oder eines Nicht-Parochianen. 
Für Ausfertigung einer Erbbegräbniß-Urkunde ... 
Für Umbeerdigung werden die Gebühren nach vorstehender Taxe, bei Reihen— 
grabstellen die für die J. Klasse erhoben. 
Für Ausgrabung: 
a) einer zroßen Leiche 
b) einer Mittelleiche, 4—5212 Jahr. 
e) einer Kinderleiche bis 4 Jahr . . 
Für die Benutzung der Leichenhalle und Kapelle und für das Brennen der 
Altarkerzen werden Gebühren nicht erhoben. 
100 
10 
30 
20 
10 
3 
30 
15 
10 
Abtheilung B. 
Grabdenkmal-, Gitter- und Ausschachtungs-Gebühren. 
Leichenstein oder Kreuz, Tafel vor dem 
Hügel stehennd... 
Gedenkstein auf dem Hügel: 
a) bis 750 Quadratcentimeter Größe, 
gebühreufrei 
b) 750 - 1500 Quadrateentimeter .. 
c) 1500 - 3000 F 
d) 3000 - 4500 — . 
Für das Auflegen einer großen, eisernen, 
steinernen, marmornen oder Granit— 
tafel über die ganze Lünge des Grabes 
Liserne Barriere, “ Meter hoch, um 
ein Grab oder eine Stelle. .. 
Für jedes fernere Grab oder Stelle 5,— 
Mark mehr. 
Eisernes Gitter zu einem Grabe oder 
einer Stellen. 
Große Leichen 
Für erwachsene 
Personen vom 
vollendeten 
12. Lebensiahre. 
In der 
Wahl⸗ 
Hitter· 
ader 
Erb 
orgrãb·; 
uißplaß 
Reihe 
2 
30 
50 
2— 
»reelleichen 
vont 
bis vollendeten 
12. Jahre. 
Iu der 
Urihe 
Wahl⸗. 
Hitter · 
oder 
Erb 
brarãb · 
nißplatz 
15 
* 
Linderleichen 
hjg 
zum vollendeten 
4. Jahre. 
Wanhl. 
Hitter 
oder 
Erb 
begräb⸗ 
nißplaß 
— 
In der 
Keihe 
J 
2 
21 
5 
7 
—12 
50 18 
50 
33 
0
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.