Path:
Zille-Briefe

Full text: Zille's Vermächtnis / Ostwald, Hans (Public Domain)

Haben Sie nicht reiche gute Leute für arme 
schlechte Pilder. damit ich nicht so viel Rahmen- 
samml:--- * ) omme! 
Daf "zn üllen gut geht, freut mich, außer 
mir i5* „5 auch so. 
Der * 
will di 
hinfahren. 
”ıt sein zweites Examen gemacht und 
"»-43t Hochzeit machen. ich kann nicht 
Wenn ich mal irgend kann, bin ich bei Ihnen 
draußen, bis dahin die besten Grüße von uns Ihnen 
allen Ihr H. Zille. 
Liebe, gute Frau Xraus! 
Mögen Sie doch Ihr trautes Heim gesund be- 
treten nn: * "cr ur es wird der Sommer nach- 
helfer “zude schufen — wir sind ja 
noch u U a, 
"7 Zremit, aber wie Sie am 
„* mich auch die Sonne 
* al wieder zum erzäh- 
Ict 
beilic 
gefaL 
len kr 
Herzlicht . .... von meinen Angehörigen und 
mir, Ihnen, August Xraus und den Kindern — 
ich will auch mal an de Luft 
Ihr H. Zille. 
Lieber Kraus, 
ich habe den Brief noch mal geöffnet! 
Wollen Sie noch einige Bronzeköpfe machen las- 
sen? Ich werde doch noch einige los werden!
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.