Path:
Band II 16. Braut und Bräutigam

Full text: Ueberbrett'l / Hyan, Hans (Public Domain)

No 
„Zurie 
wärts! 
82 
— 
2 
— 
Fhritt er stolz und straff weiter: ein 
Niatzt nicht mehr für ihn, er mußte vor— 
17. 
Der neue Stil. 
„Wissen Sie sagte Doktor Weinfeldt, als er 
diesmal Egon Ircnsecki in der geschlossenen Droschke, 
durch derin nnasse Scheiben das zitternde Licht der 
Laterne ns „Lyrische Theater“ fuhr: 
mir wir merden heute eine Sensation 
erleber 
„Wie: 
„De 
hinsich!“ 
im Roht 
hat mie m. 
Er über A tgenblick und fuhr dann fort: 
„Reizen' J jen, nmes wan sich über die 
Entstehur.* r nen doch Dei⸗ 
michel, n Na, jeden⸗ 
falls rrcr gchee —Ecn und werden 
wissen, de.. eigenes Geld riskiert. Nun 
hatte er Feu aber ; verpflichtet, dem Baron 
von Gandersheim it heater ganz nach dessen Wün— 
—E 
verständlih .ni cuem modernen &romfort nd mit aller 
Pracht, die man sich nur wünschen konnte. Wie man das 
macht, ohne die dafürtatsächlich verausgabte Million aus 
der eigenen Tasche zu nehmen, das ist 'ne Preisfrage, die
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.