Path:
Dreifacher Mord am hellen Tage. (Der Fall Trenkler)

Full text: Tiermenschen / Hyan, Hans (Public Domain)

sprechend weiterbehandelt werden könnten“. Ebenso nimmt 
der Gelehrte „eine spezifisch toxische (giftige) Wirkung 
der Tuberkulose auf das Zentralnervensystem, insbesondere 
auf die Hirnrinde‘ an. Und er äußert sich unter An— 
führung von anderen wissenschaftlichen Autoren über die 
Zurechnungsfähigkeit der Tuberkulösen dahin, daß sich hier 
am besten der schon von Aschaffenburg empfohlene Begriff 
der partiellen Unzurechnungsfähigkeit anwenden lasse. 
Oswald Ernst Trenkler hat seine Verurteilung nicht 
mehr erlebt. Die Hauptverhandlung, zu der es noch kam, 
mußte wieder und wieder unterbrochen werden, weil der 
dem Tode doppelt verfallene ganze Näpfe voll Blut spie 
und absolut nicht mehr folgen konnte. Und doch taten die 
Arzte alles, ihn zu erhalten. Er sollte für den Tod auf 
dem Schafott vorm Tode durch die Schwindsucht bewahrt 
werden — wahrlich dein schönes Schauspiel für den, der, 
nicht vom bleden achel Aa ber WDrge besessen, diese 
Vernichtung u let? e wie SRranken mit⸗ 
ansah. Aber die greß *6 chneller! Sie 
reckte ihre blatlose Sa den Mörder 
gnädig seinen ird schen ABihrern. 
32
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.