Path:
Ein französischer Blaubart. (Landru)

Full text: Tiermenschen / Hyan, Hans (Public Domain)

einem hin. Zehn WMorde können nicht mehr kosten als 
einer. 
Landru ist vielleicht Nekrophile gewesen. Sicherlich 
war er ein Sadist reinster Prägung, ein wirklicher Lust— 
mörder, dessen Orgasmus vom Tode, vielleicht sogar vom 
Qualentode seiner Opfer abhängig ist. Sehr ähnlich dem in 
diesen Blättern ebenfalls geschilderten Schumann *), dem 
er auch in seiner melancholisch-kalten Außenseite, in der 
bewunderungswürdigen Beherrschtheit während der Ver— 
handlung gleicht; aber doch wieder ein vollkommen 
eigener, ganz neuer Typ, der in der Verstellungskunst, in 
weltmännischem Benehmen und in seiner oft so treffenden 
Jronie allez? in den Schatten stellt, dessen ich mich aus Be— 
richten früherer Zeiten oder aus meiner genen Beobach— 
tungen, während 25 Jahre, entsinnen . 
2andru“, sagen die französischer sychiater, „ist als 
abselut vcrantwor“t zu betrachten Denn, obwohl er 
ein Oubeeerierten ist, der infolge seiner, Jahre an— 
dauer 1schen Qualen in einem krankhaften Geistes— 
zustand besindet, bemerkt man in allen seinen Er— 
klärungen 2*** die geringste Spur einer Psychose, einer 
pathologischer werngshandlung, eine Abnahme seiner 
geistigen Fẽ — oder eines Zustandes von geistiger 
Verwirrung. CC lohnt wirklich nicht, in dieser 
Weise über ein Nroblem zu diskutieren, das Voraus— 
setzungen hat, die der Gerichtspsychiatrie offenbar fehlen. 
Wie kein Vernc ger heute mehr den Menschen vom 
Affen abstammer läößt, so wird niemcud, der sich wirklich 
mit den großen Fragen der Ansbrepelegie in ihrer Be— 
ziehung zum Kriminellen besteh ih einen Verbrecher 
vom Schlage des Landru einen „Geisteskranken“ nennen. 
Wie es aber nach Shakespeare noch viele Dinge zwischen 
) Siehe S. 114ff.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.