Path:
"Baldowert"

Full text: Berliner Gauner / Klaußmann, Anton Oskar (Public Domain)

Zuchthause einige Ersparnisse mitgebracht, diese 
dienten jetzt als Anlagekapital und wurden besonders 
an den „Sonntagsreiter“ für Unterhaltungs- und 
Betriebskosten gezahlt. „Geldspinde“ war aber vor 
allem ein sehr geschickter Schlosser und in der An— 
fertigung von Nachschlüsseln eine Autorität. Diese 
Nachahmung von Schlüsseln ist den Verbrechern da— 
durch außerordentlich erleichtet, daß in jedem 
größeren Eisenwarengeschäft Dutzende von Schlüssel— 
mustern zu haben sind, welche eventuell nur an 
den Bärten zu feilen sind Außerordentlich zu statten 
kommt aber den Einbrechern noch der Umstand, daß 
in ganz Berlin für Häuser, Zimmer und Möbel 
nur wenige Schlüsselmodelle existieren. Dem Fremden 
wird es unglaublich erscheinen, daß man mit einem 
Zimmerschlüssel für gewöhnlik sämtliche Zimmer 
des Hauses öffnen kann, je vielleicht paßt dieser 
Schlüssel auch noch für die Zimmer der Nachbar— 
häuser. Die Erklärung besteht darin, daß diese 
Schlösser und Schlüssel in den Fabriken nach dem— 
selben Modell zu Hunderttausenden hergestellt werden 
und der Lieferant, welcher für einen Neubau die 
Schlösser zu beschaffen hat, stets dieselbe Nummer 
liefert. Ebens. werden aber auch die Schlösser für 
Möbel fabriẽ aund gewöhnlich nehmen 
Hunderte r. n von derselben Fabrik 
ihre Schlößenn deehalb gar nichts Wunder— 
bares, daß man mit dem Schlüssel, der zu einem 
Möbelstück im eignen Besitze paßt, Hunderte von 
Klaußmann, Berliner Gauner. 3
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.