Path:
Der "Zock"

Full text: Berliner Gauner / Klaußmann, Anton Oskar (Public Domain)

Der „Zo⸗k“ 
Ei ebenso interessanter als schwieriger Kampf 
ist der, den die Eriminalpolizei mit den, Rittern 
vom Tempel“ den ref ionierten und Falsch— 
spielern führt. Gerade dies Leute sind durch die 
Geld- und Bildungsmittel, die ihnen zu Gebote 
stehen, in der Lage, sich gegen Entdeckungen zu 
schützen, außerdem besitzen ie aber in einer außer— 
ordentlich großen Anzahl von anständigen und 
gänzlich unbescholtenen Menschen, welche aber dem 
Glücksspiel huldigen, Beschützer und Helfer, denn 
diese Leute könnten ihrer Spielleidenschaft nicht 
frönen, wenn nicht die „Bankhalter“ und Anordner 
der Spiele vorhanden wären und Gelegenheiten 
zum Spielen geben würden. Alle Schichten der 
Bevölkerung lieben gleichmäßig das Spiel, und so 
wird es cekArrclich, wenn man von unterrichteter 
Seite erfährt, daß es in Berlin mehr als 2000,Zocker“ 
gibt, das heißt Menschen, welche lediglich vom „Zock“ 
die Bezeichnung für Hazardspiel — leben.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.