Path:

Full text: Bürgerbuch der Stadt Rixdorf (Public Domain)

2046 
Abschnitt III. 
Das Ergebnis der Jahresrechnung wird öffentlich bekannt 
gemacht. 
Ein Auszug aus den Kassenbüchern, welcher das Gut— 
haben jedes Sparers (nach Nummern, nicht nach Namen) 
am Schlusse des Rechnungsjahres nachweist, ist nach Abschluß 
der Jahresrechnung in der Sparkasse während 4 Wochen zur 
Einsicht für die Sparer auszulegen. Auch ist jedem Sparer 
gestattet, sich jeder Zeit von der Uebereinstimmung seines Spar— 
buches mit dem enisprechenden Konto des Kassenbuches durch 
EFinsicht des letzteren zu überzeugen. 
Kassenbeamte 
9. 
Zur Besorgung der Kassengeschäfte muß mindestens ein 
Kassenführer und ein Gegenbuchführer angestellt werden. 
Die Kassenbeamten sind als Beamte der Stadt Rixdorf 
anzustellen. Ueber die von ihnen zu leistende Sicherheit be— 
schließen die städtischen Körperschaften. Auf die Anstellung dieser 
Beamten, die Besoldung, die Witwen- und Waisenversorgung 
finden die für die Kommunalbeamten geltenden Bestimmungen des 
Gesetzes vom 30. Juli 1899 (G C. S. 141) und die zur Aus— 
führung des Gesetzes erlassenen örtlichen Vorschriften An— 
vendung. Die Namen des Kassenführers und des Gegen— 
huchführers werden öffentlich bekannt gemacht. 
8 10. 
Alle Quittungen über eingehende Zahlungen, sowie alle 
Eintragungen in die Sparbücher sind vom Kassenführer und 
Gegenbuchführer gemeinschaftlich zu vollziehen. Die Namen 
der zur Quittungsleistung berechtigten Kassenbeamten sind im 
Kassenlokal auszuhängen. 
Im übrigen wird die Geschäftsführung der Beamten durch 
eine vom Magistrat zu erlassende Geschäftsanweisung geregelt. 
Alle bei der Kassenverwaltung und den Kassenrevisionen 
beteiligten Personen sind zur Amtsverschwiegenheit verpflichtet. 
Nebenstellen. 
811. 
Der Vorstand ist ermächtigt, mit Genehmigung des 
Magistrats innerhalb der Stadt Rixdorf Sparkassen-Neben—
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.