Path:
Abschnitt II. Allgemeine Verwaltung

Full text: Bürgerbuch der Stadt Rixdorf (Public Domain)

Allgemeine Verwaltung 
101 
lung in Kraft. Diejenigen Bestimmungen jedoch, die im Ver— 
gleich mit den bestehenden Verhältnissen eine stärkere finanzielle 
Belastung der Stadtgemeinde mit sich bringen, treten frühestens 
mit dem 1. April 1908 in Kraft, falls die übrige Arbeits-— 
ordnung nach der Bestimmung des ersten Satzes schon vor 
diesem Zeitpunkte Gültigkeit erlangt haben sollte. 
Rixdorf, den 14. März 1908. 
Der Magistrat. 
Kaiser. Dr. Glücksmann. 
Anhang 
zu 8 16 der Arbeitsordnung vom 14. 3. 08. 
Dienstplan 
für die im Betriebe der städtischen Gasanstalt beschäftigten 
Arbeiter vom 14. 10. 08. 
A. Betricb. 
Betriebspoliere. Arbeitszeit: 12 Stunden-Schicht. 
Von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr abends und von 
6 Uhr abends bis 6 Uhr morgens. 14tägiger Schicht— 
wechsel. (Siehe Schema 1.) 
Feuerleute. Arbeitszeit: 3 Stunden-Schicht. Von 
6 Uhr morgens bis 2 Uhr nachmittags, von 2 Uhr 
nachmittags bis 10 Uhr abends und von 10 Uhr abends 
bis 6 Uhr morgens. 7 tägiger Schichtwechsel. (Siehe 
Schema 2.) 
Maschinisten, Hilfsmaschinisten, Kessel- und 
Apparatewärter, Reglerwärter und Ammoniak— 
arbeiter. Arbeitszeit: 12 Stunden-Schicht. Von 
6 Uhr morgens bis 6 Uhr abends und von 6 Uhr 
abends bis 6 Uhr morgens. 14tägiger Schichtwechsel. 
(Siehe Schema 3.) 
Die Ruhepausen für die unter 143 beschäftigten Leute, 
welche mit Unterbrechungen tätig sind, betragen innerhalb jeder 
Schicht insgesamt 2 Stunden und werden bestimmt durch die 
zwischen den einzelnen Arbeitsperioden frei bleibende Zeit. 
Ofenmaurer, Kranführer. Arbeitszeit: 12 Stunden— 
Schicht. Von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr abends.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.