Path:
Bis zum Jahre 1910 III. Abschnitt. Verhandlungen wegen Gründung der Loge "Drei Lichter im Felde", Finanzierung und Bau

Full text: Geschichte der Johannes-Loge "Drei Lichter im Felde" / Schloifer, Eduard (Public Domain) Issue[1] Bis zum Jahre 1910 (Public Domain)

4 
117 
und aller Brr sind und daß sie ihren Dank nur in dem eigenen Bewußtsein 
— ihre Pflichten treu erfüllt zu haben — erwarten und finden sollen! 
Möge der A. B. a. W. die Loge segnen, sie wachsen, blühen und gedeihen 
lassen bis in die fernsten Zeiten! 
Groß-⸗Lichterfelde, den 24. November 1897. 
In treuer Bruderliebe i. d. u. h. Z3. 
der stets treu ergebene 
BrEd. Schloifer. 
Ferner stiftete Br Fischer für den Speisesaal ein Olgemälde des 
Kaisers Wilhelm I., 
Br Schwengberg für das Versammlungszimmer vor dem Tempel 
eine Lithographie vom Prinz Friedrich Leopold 
und BrScheidel für den Vorgarten einen Flaggenmast mit zwei Fahnen. 
Es war den Brrnenoch nicht vergönnt, das Johannisfest in diesem Jahre 
in den eigenen Räumen zu feiern, deshalb folgten sie in größerer Zahl der 
freundlichen Einladung der Schwesterloge „Bru derbund am Fichten— 
berg“, Or. Stealitz. 
Logengebäude (Ansicht von der Straße) 
Die Zeit bis zu dem Tage, an welchem die feierliche Lichteinbringung er— 
folgen sollte, verstrich nur zu schnell. Die Brr, welche in die verschiedenen
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.