Path:
V. Gesamtkatalog der Bibliotheken Friedrichs des Grossen

Full text: Friedrich der Grosse und seine Bücher / Krieger, Bogdan (Public Domain)

V. Cesamtkatalog der Bibliotheßken Friedrichs des Grossen 
Vorbemerkung: J1. P. — Stadtschloss in Potsdam, V. — Sanssouci, S. — Neues Palais, Br. — Rgl. Schloss in Breslau, B. — 
Kgl. Schloss in Berlin, Ch. — Kgl. Schloss in Charlottenburg. 
2. 0. St. ⸗ ohne Stempel, d. h. ohne Aufdruck des Signums P., V. usw. 
3. Die eingeklammerten Autorennamen bedeuten, dass das Werk anonym erschienen ist. Die Verfasser wurden mit IIilfe der 
bibliographischen Nachschlagewerke festgestellt. 
4. Wenn in der Reihenfolge der Signierungen einige Nummern fehlen, so liegt das an nachträglieh aus sachlichen Grüncdden not- 
wendig gewordenen Umstellungen. 
—D 
MEMoIRES POUR SFERVIR A L'HISTOIREE DE LA MAISON DE 
BRANDENBOVURG. Au donjon du chateau. MDCCLII. 1/40. 
V. I. S. I. 
MEdMMOIRES PCOOR SFRVIR A L'HISTOIRE DE LA AMAISON DE 
BRANDENBOURG. D'après l'original. IIIII. A Berlin, 
chez Chrétien Frédéric Voss, 1767. 3/40. V. 571 0. 8t. 
EuvöRES Du PHILOoSopuxE DE Sans Souct. IAIII. Au 
donjon du chateau. Avec privilège d'Apollon. MDCc. 
3/4. ........ . . . . . P. I. V. 3. 572 0. St. 
Von P. x ist nur Band J und II mit P. signiert, ausserdem 
sind im Stadtschloss vol. JI in 12 ungebundenen und vol. II in 
b gebundenen Exemplaren, vol. III noch einmal gebunden, von 
V. 3 nur vol. II und III gebhunden vorhanden, die beim Tode 
des Königs auf dem Kamin in Sanssouci lagen; in vol. III eine 
handschriftliche Verbesserung des Königs; ausserdem vol. II un- 
gehbunden in 20 Exemplaren, die beim Tode des Königs in einem 
noch in der Bibliothek in Sanssouci vorhandenen Holzkasten 
lagen. Von V. 572 ist nur Band Jl in 3 Exemplaren vorhanden, 
davon 2 gebunden, 1 ungéebunden 
(CEuvRES PuU P-EILOSOPUE DE SAxnSs SoucIi. I. MDCCIII. 140. 
P. 2 ungeb., V. 573 in Silberpappe geb. P. 2 0. St. 
V.s573 0. St. 
POESIES DIVERSES. A Berlin, chez Chrétien Frédéric Voss. 
MDCCIX. P. 3 0o. St. in 49, 2 Exemplare. S. 2 und 
Br. m in 80. 
EPITRE Aux MANES PE CESARION. 1 Blatt. 40. Abschrift. 
P. 4 0. St. 
PROLOGUE récité par les comédiens ordinaires du Roi, le 
26 octobre 1769 à l'occasion de l'arrivée et en présence 
de S. A. R. Madame l'Electrice Douairière de Saxe. 
A Berlin, chez Chrétien Frédéric Voss. 180. Ungeb. 
in 3 Exemplaren......... .. . · P. s5 o. St. 
ESSAI SUR LEs FORAMIES DE GOUVERNEMENI et sur les devoirs 
des souverains. A Berlin, chez G. J. Decker, Imprimeur 
du Roi. 1777. 1180. P. 6 in 7 Exemplaren. 
P. 6 o. St. S. 3 0. St. 
Anmerkung. Ueber dem Titel: Vignette aus Mémoires pour servir à l'histoire de la maison de Brandebourg (1751), Seite XX. 
Radierung von G. F. Schmidt. 
Die Anordnung der Werke Friedrichs des Grossen solgt dem „Verzeichnis sämtlicher Ausgaben und Uebersetzungen der Werke 
Friedrichs des Grossen, Königs von Preussen“, Berlin, Mittler & Sohn, 1877, hier kurz „Friderizianischer Katalog“ genannt, obwohl dieses 
Verzeichnis in der Anlage und Ausfuhrung unzureichend und verbesserungsbedüurftig ist. 
rieger, Friedrich der Sroße und ieine Büch.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.