Path:
10.

Full text: Lockende Steine / Ostwald, Hans (Public Domain)

Hugo sof de scheinbar nicht gekränkt und auch 
nicht cff aixHoelte, als freue ihn ihre ganze 
wilde, J 
We 
Ehe 
brachte 
„* 
vielleis 
om an — er verstand ihn nicht recht. 
mit ihm sich aussprechen konnte, 
AcraGekleidete an den Tisch. 
arr sucht Gesellschaft, 
obern.“ 
— 
vre schmale Hand hin. Sie 
zu. 
Herr liebt nicht das Laute!“ 
Else I n die Hände und setzte sich dann 
zu ihrem jungen kreund. 
Wostfal naßw Evas Hand. AUnd da das Mäd— 
chen so ger —zudringlich wurde, sondern be—⸗ 
scheiden ur ym ihm stehen blieb, sagte Westfal: 
„S doch!“ 
Und e zog es auf den Stuhl neben sich. Dabei 
sah er au Evas Hand. 
Iraco“ atwas daran kam ihm bekannt vor. 
Er 2 aber nicht gleich — was. 
Nun schenkte er hr cin und sprach ein 
Weilchey von gleihgigen ngen mit ihr, sah 
auch an Eho und ναν den Wirrwarr der 
Tanzenden hinein. Di. Laar— schoben, zogen und 
glitten glühender als vorher im Saale herum. 
203
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.