Path:
V.

Full text: Die Versuchungen des Herrn Welsch / Ostwald, Hans (Public Domain)

95 
Sie kramte ein wenig auf ihrem Schränk- 
chen herum, wie wenn sie dort Ordnung 
schaffen müsse. 
Er wusste, dass sie das alles nur tat, um 
ihm zu zeigen, wie sauber und ordentlich es 
eigentlich bei ihr se‘ dass man jedes Stück 
anfassen könn“ cin... th michen zu finden, 
Ohne sick z“ b2 ; "+  einlichkeit 
fehlte es in © acht. Ja, es roch 
förmlich nac. ‚4 Zugleich aber 
zitterte in der . „1auch wie von par- 
fümierter Zr rnziertem Wasch- 
wasser. !° ”-4en Puderbüchse, 
die vor dc: ° ‚uch ein süsser 
Geruch = Ch <i Such die Ge- 
stalt des jungen . ..ıcne ab, das jetzt 
mit einer energischen Bevw;, .. derrn Welsch 
ihr Geschäftsbuch unter cie Mase hielt und 
ihn auffcrder! ich von dem schlechten Gang 
ihres Ges „u überzeugen. Mit ihren 
gepflegt“ .* endete sie die Blätter um, 
wies a x um sagte: 
„Da, „en Sie, — das sind meine 
Einnahme: „tr - hier.“ 
Er nickte. cr glaubte ihr ja. An den Worten 
einer jungen ı,ame wagte er nicht zu zweifeln. 
Und wenn auch, — er hätte es nicht fertig ge- 
bracht, einen solchen Zweifel zu äussern.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.